ELE-Cup Vorrunde im Waldstadion

Der Wettstreit der D-Junioren aus Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck hat sich zu einem der beliebtesten Turniere im Jugendfußball entwickelt. Zum Saisonauftakt kommt es zu spannenden Spielen zwischen Mannschaften, die in der Meisterschaft so nicht aufeinandertreffen: Der ELE-Junior-Cup überschreitet Verbandsgrenzen und bringt den Niederrhein und Westfalen sportlich näher. Das Turnier wurde vor sechs Jahren ins Leben gerufen, zum vierten Mal in Folge ist der VfL Grafenwald Gastgeber einer der Vorrunden. Welche Mannschaften neben dem VfL im Waldstadion auflaufen werden, wird noch ausgelost. Insgesamt 48 Mannschaften treten am 7. September in acht Gruppen gegeneinander an. Ausrichter der Endrunde ist der SV Rhenania Bottrop.

Text: VfL Grafenwald

Kommentar schreiben

Kommentare: 0