Trinkgutfest mit Sterkrade-Nord

Wie alle Jahre findet auch dieses Jahr wieder das Trinkgutfest (beim Trinkgut an der Wanner Straße) mit der Unterstützung von Sterkrade Nord statt. Dabei glänzt vor allem die riesengroße Tombola mit sage und schreibe 1650 Preisen! Ob Jung oder Alt: Für alle ist etwas dabei, wenn es am 14. Juli ums Torwandschießen, Kopfbälle üben, Playstationspielen, Kinderparadies, Bungee Trampolin, Riesenrutsche, Schmink-Station und vieles mehr geht. Start der XXL-Fete ist um 10 Uhr!

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie schön und groß auf diesem ja schon fast traditionellen Fest ist, hier ein paar Zahlen aus dem letzten Jahr: 300 Portionen Döner, 600 x Brat-und Currywurst, 120 Kilogramm Pommes, 35 Kuchen, 250 Waffeln, 750l Bier. Es wurden 13.500 Lose inklusive der 1500 Gewinnlose verkauft.

 

"In diesem Jahr haben wir 1650 Preise, u.a 4 LED Fernseher, 4 Playstation 3, 2 Tabelt PC`s, 3 Samsung S3 Handys, 5 Fahrräder, Sportsachen im Gesamtwert von 2000€, Getränkegutscheine im Gesamtwert von 3000€ und viele weitere tolle Gewinne", kommt der Vorstand der Nordler schon fast selber ins Schwärmen.

"Wie in den Vorjahren hoffe ich auf gutes Wetter und regen Besuch, da der Erlös des Sommerfestes der Jugendabteilung von Nord zu Gute kommt", erklärt der Veranstalter Veranstalters Uwe Bächler.

   "Wir von Nord freuen uns auch wie in jedem Jahr auf den Tag und sind mit allen Seniorenmannschaften und sehr vielen Helfern der Jugendabteilung vor Ort und tun was wir können, damit das Fest ein Erfolg wird!" Das Ende des Festes ist für circa 18 Uhr geplant. Fehlt nur noch das gute Wetter. 

Text und Fotos: Sterkrade-Nord

Kommentar schreiben

Kommentare: 0