"Wir freuen uns auf die Hammergruppe"

Erst am letzten Spieltag konnte sich der Bezirksligist GW Holten die Klassenzugehörigkeit sichern. Nun laufen die Planungen für die zweite Bezirksligasaison in Folge auf Hochtouren. Beim Traineramt hat sich etwas getan und erst recht beim Kader. Dennoch freut sich der Verein und gerade der neue Übungsleiter auf die Saison 2013/2014. Der ist alles andere als ein Unbekannter.

Von David Wirsch

Giuseppe "Beppo" Gambino heißt der neue Trainer der Grün-Weißen, der Ernst Savkovic und Jürgen Hlavaty an der Seitenlinie ablösen wird. Gambino war in der vergangenen Saison beim B-Ligisten TuS Buschhausen als Trainer tätig, einigte sich aber am Ende nach einigen "Unstimmigkeiten", so Holtens neuer Trainer, mit dem Verein auf ein Ende in beiderseitigem Einverständnis. Der Kontakt zum Bezirksligisten sei schließlich durch Holten zu Stande gekommen: "Ich wurde angerufen und man hat sich dann recht schnell zusammengesetzt", so Gambino, der dann nach nur einer Woche Bedenkzeit zugesagt hat. 

    Aus dem Kader der Saison 2013/2014 haben die Grün-Weißen gerade einmal fünf bis sechs Spieler halten können. Die Liste der Abgänge ist demnach lang: Mert Kilic, Timo Grohmann, Mehmet Yilmaz (alle FSV Duisburg), Ali Hazar (Dostlukspor Bottrop), Björn Hlavaty (Sportfreunde Königshardt), Christian Splittorf (SW Alstaden), Christian Cocco (FC Sterkrade 72), Hakan Kaygisiz, Dennis Riesop, Merih Copur (alle Ziel unbekannt), Manuel Mucha (GWR Meiderich), Daniel Waldbach (DSV 1900 II), Manuel Wester (Sterkrade-Nord II), Christoph Knorr, Daniel Fischer, Bastian Fischer (alle Karriereende) schlossen sich im Sommer neuen Vereinen an. Die Mannschaft wird demnach ein nahezu komplett neues Gesicht bekommen, doch wie Gambino verriet sind noch keine Neuzugänge spruchreif: "Es ist noch nichts spruchreif. Wir hatten zwar letzte Woche Dienstag 27 Mann beim Training, doch noch steht kein Neuzugang fest."

   Trotz der Ungewissheit hinsichtlich des Kaders ist die Freude bei Neu-Trainer Gambino groß: "Wir freuen uns auf die neue Saison und auf die Hammergruppe mit den vielen Derbys." Der offizielle Vorbereitungsauftakt ist am 23. Juli. In Lomele Carmelo hat Holtens Trainer zudem einen Torwart-Trainer finden können, der ihn in der kommenden Saison unterstützen wird.

 

Eine Übersicht der Testspiele von GW Holten sowie aller weiteren Oberhausener Teams und aller Transfers in Oberhausen folgt am Wochenende, hier bei Auf'm Platz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    ... (Donnerstag, 04 Juli 2013 22:26)

    Beppo bester mann .
    Wünsche dir und deinem team alles gute dein ehemaliger kreisauswahlspieler

  • #2

    Pandi (Freitag, 05 Juli 2013 13:58)

    WoW : )
    Alles gute Beppo!
    Guter Trainer!
    Vor 8-10 Jahren hast du mich mal beim Stützpunkt trainiert! ; )

  • #3

    Carsten (Samstag, 06 Juli 2013 07:29)

    Super Beppo viel Glück viel Glück auch Carmelo du altes Haus.

  • #4

    fan (Montag, 08 Juli 2013 08:15)

    Absteiger Nummer eins