AXA-Cup an der Jacobistraße

Traditionsgemäß läutet Blau-Weiß Fuhlenbrock mit dem AXA-Cup auf der Sportanlage Jacobi das Ende der Sommerpause ein. Das bei den Bottroper Fußball-Fans beliebte Herren-Turnier startet am Freitag, 5. Juli, mit den ersten Vorrundenpartien und endet am 13. Juli mit den beiden Finalspielen. Auch in diesem Jahr werden sich neben der Erst- und Zweitvertretung des Ausrichters weitere Teams, die mittlerweile schon zur Stammbesetzung dieses Wettbewerbs zählen, zum frühen Kräftemessen auf Kunst- und Naturrasen einfinden.

So treten in der Gruppe A neben der Fuhlenbrock-Reserve alte Bekannte wie Bezirksliga-Aufsteiger Fortuna Bottrop sowie die A-Ligisten VfB Kirchhellen und VfL Grafenwald, mit dem ehemaligen Fuhlenbrocker Sven Koutcky auf der Trainerbank gegeneinander an. Während in der Gruppe B das Fuhlenbrocker A-Team auf den RSV Klosterhardt mit vielen ehemaligen Fuhlenbrockern, „Netzers“ Welheimer Löwen und Bottrops Fußballprimus VfB Bottrop trifft. Mit Spannung erwarten die Fans, welche Neulinge für die jeweiligen Teams auflaufen werden. Dies gilt besonders für die VfB-Truppe von Erfolgs-Coach Mevlüt Ata, in der vermutlich das eine oder andere neue Gesicht sein Können erstmals einem breiteren Bottroper Fachpublikum zeigen wird.

   Andere frische Gesichter, die ihr Können jedoch schon oft gezeigt haben, werden interessierte Zuschauer am Mittwoch bewundern können, wenn sich die Alten Herren der Fuhlenbrocker extra für zwei Einlagespiele zum Schuheschnüren bücken und ihre Trikots überziehen werden. In diesem Zusammenhang sei natürlich nicht unerwähnt, dass für das leibliche Wohl aller Anwesenden selbstverständlich gesorgt ist.

Die Partien in der Übersicht:

 

Freitag, 5.7.:

VfB Kirchhellen – VfL Grafenwald  19 Uhr

Fortuna Bottrop – BWF 2  19 Uhr

 

Samstag, 6.7.:

VfL-Grafenwald – BWF 2 14 Uhr

BWF 1 – RSV Klosterhardt 15 Uhr

VfB Bottrop – Welheimer Löwen 16 Uhr

 

Sonntag, 7.7.:

BWF 1 – VfB Bottrop 14 Uhr

VfB Kirchhellen – Fortuna Bottrop 15 Uhr

Welheimer Löwen – RSV Klosterhardt 16 Uhr

 

Montag, 8.7.:

BWF 2 – VfB Kirchhellen 19 Uhr

BWF 1 – Welheimer Löwen 19 Uhr

 

Dienstag, 9.7.:

VfL Grafenwald – Fortuna Bottrop 19 Uhr

VfB Bottrop – RSV Klosterhardt 19 Uhr

 

Mittwoch, 10.7.:

Einlagespiel der Alten Herren Ü32 19 Uhr

Einlagespiel der Alten Herren Ü43 19 Uhr

 

Donnerstag, 11.7.:

Halbfinale (1. Gr. A – 2. Gr. B) 19 Uhr

Halbfinale (2. Gr. A – 1. Gr. B) 19 Uhr

 

Freitag, 12.7:

Platzierungsspiele der dritt- und viertplatzierten Teams der beiden Gruppen 19 Uhr

 

Samstag, 13.7.:

Spiel um Platz 3 14 Uhr

Endspiel 16 Uhr

 

Text: Stefan Pollender

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    fehler! (Dienstag, 02 Juli 2013 16:02)

    Christian Rommeswinkel war nur Interimstrainer beim VfB. Ab der neuen Saison ist Christian Gabmaier (ehem. BVH Dorsten) neuer Trainer.

  • #2

    Entschuldigung (Mittwoch, 03 Juli 2013 10:38)

    Okay, sollte der VfB aber bitte auf seiner Homepage korrigieren. Hoffentlich kommt der Christian als Zuschauer vorbei. ;-)

  • #3

    VFB (Mittwoch, 03 Juli 2013 14:18)

    Christian ist wie man auf der homepage sieht CO trainer ;)

  • #4

    Eintrittspreise (Samstag, 06 Juli 2013 10:37)

    Muss man Eintritt bezahlen? Und wieviel?

  • #5

    N10 (Samstag, 06 Juli 2013 11:34)

    Kommen Berichte bzw. Ergebnisse von den Spielen?

  • #6

    .. (Samstag, 06 Juli 2013 22:58)

    Axa Cup im Ruhestand?