5 Fragen an ... Thomas "Netzer" Ochojski

Seit dreieinhalb Jahren ist er nun schon Cheftrainer der Welheimer Löwen und er hat immer noch nicht genug und möchte mehr mit seiner Elf erreichen. In der abgelaufenen Saison landete Thomas Ochojski mit seiner Mannschaft im Mittelfeld der Kreisliga B. Im Gespräch mit Auf'm Plazt sprach Ochojski über die Zukunftspläne und über seinen bekannten Spitznamen "Netzer". Auch zu den neuesten Gerüchten äußerte sich Netzer bei uns.

Von Peter Piotrowski

5 Fragen an ...

Thomas "Netzer" Ochojski, Trainer Welheimer Löwen

Auf'm Platz: Hallo "Netzer", in der abgelaufenen Saison habt ihr es ins Mittelfeld der Tabelle geschafft und solide Leistungen gezeigt, bist Du zufrieden mit dem Resultat der Saison?

Netzer: Mit dem Gesamtresulatat nicht, mit der Rückrunde sind wir schon zufrieden, wir hätten aber auch gerne solch eine Hinrunde gespielt. In der Rückrunde waren wir stark, wir haben aber auch unnötig zu viele Punkte liegen lassen und deshalb bin ich mit dem Gesamtresultat der Saison nicht so ganz einverstanden. 

 

Auf'm Platz: Bleibst Du den Löwen als Trainer erhalten und wie sieht es mit den Spielern nach der Sommerpause aus?

Netzer: Ich und der Rest der Mannschaft machen weiter. Das war die Bedingung, die Mannschaft wollte, dass ich weitermache und ich wollte, dass alle bleiben. Wir haben jetzt noch zwei Leute auf dem Zettel, die uns dann eventuell verstärken werden. Aber die Mannschaft bleibt zusammen und die Jungs sind schon alle heiß. 

 

Auf'm Platz: Was habt ihr Euch als Ziel für die kommende Spielzeit gesetzt?

Netzer: Wir wollen besser abschneiden, als diese Saison. Das Ziel ist, wie in diesem Jahr auch schon, der Aufstieg, wir wollen aufsteigen. Klappt es nicht wollen wir zumindest unter die ersten Drei kommen. 

Auf'm Platz: Wie stehts Du zu den Gerüchten gegenüber dem SSV, was hältst Du von den Fusionsgerüchten, und wie stehst Du zu dem Gerücht, dass eure zweite Mannschaft nach SSV wechselt?

Netzer: Dazu möchte ich jetzt nichts sagen. 

 

Auf'm Platz: Unter "Netzer" bist Du bekannter als unter deinem richtigen Namen, Thomas Ochojski, wie kamst Du zu deinem Spitznamen?

Netzer: Da war ich noch ein kleiner Knirps und hab einen Seitenscheitel getragen. Ich hab auf der Straße bei meinem Opa immer mit den Großen gespielt und die haben mir dann ein rotes Trikot mit der Nummer Zehn übergezogen und meinten, dass ich vom Fußballerischen und vom Aussehen wie der Netzer bin und so ist es bei Netzer geblieben. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    latte (Samstag, 22 Juni 2013 09:25)

    einfach nur mittel mass b-klasse

  • #2

    Alte Frau Galone (Samstag, 22 Juni 2013)

    Sauber der Netzer,,

  • #3

    Träumer (Samstag, 22 Juni 2013 10:21)

    Aufsteigen? Hahaha

  • #4

    Manuel (Samstag, 22 Juni 2013 10:24)

    Wünsche dir viel Glück und Erfolg mit deinem Team fuer die Saison:):) Glück auf

  • #5

    Macht Sinn! (Samstag, 22 Juni 2013 11:00)

    "Auch zu den neuesten Gerüchten äußerte sich Netzer bei uns."

    Die Antwort:

    "Netzer: Dazu möchte ich jetzt nichts sagen."

    Da hat sich Netzer ja richtig umfassend zu den Gerüchten geäußert.

  • #6

    Antwort 4 (Samstag, 22 Juni 2013 13:23)

    Frage 4 kann Dirk H. beantworten !! wieso und weshalb.Mfg

  • #7

    Mobby (Samstag, 22 Juni 2013 16:45)

    Vom aussehen kam es frueher hin mit dem Spitznamen und als Techniker wars du nicht besonders stark und als Kicker nur durchschnitt.Ich kann mich nur zu gut daran erinnern als du bei Welheim anfings lautete deine Aussage das wir in 5 Jahren in der Bezirksliga spielen.Auch mit dem Aufstieg wird es nichts.Alles Gelaber, maximal Platz 5 bis 10

  • #8

    Latte 09 (Samstag, 22 Juni 2013 16:54)

    Frage 4 kann D.H beantworten!! Wieso die 2 te sich abmeldet.viel Erfolg Netzer

  • #9

    Tuddy (Samstag, 22 Juni 2013 16:58)

    Thomas viel Glück und Erfolg für die neue Saison wünscht dir Tuddy.
    Grüss mal herzlich den Robin Hoffmann von mir!

  • #10

    coach rossi (Samstag, 22 Juni 2013 19:25)

    Netzer mein Freund !!!! Wünsche für die nächste Saison , dir und deine Mannen , ne unfallfreie und erfolgreiche Spielzeit !!! Schön das du weiter machst , wir von Ritter 83 begeben uns nach 30 Jahren Hobbyliga in der kommende Saison auch in n neues Umfeld ..... wir gehen im Kreis ......... gibt mir voll nen neuen Schub für die zukünftigen Aufgaben . fühl mich jetzt schon mit meinen 37 Jahren , 10 Jahr jünger ..... son posetives Feedback verspüre ich :D ...... krieg schon wieder ne Latte :D aber nicht 09

  • #11

    M.Möller (Samstag, 22 Juni 2013 20:34)

    Viel Glück für die neue Serie , dicken.!!

  • #12

    @5 (Sonntag, 23 Juni 2013 00:59)

    nicht Netzer,sonder vorstand kann es nicht offen und ehrlich sagen warum sich die 2te abgemeldet hat.jetzt sind die Spieler die bösen jungs

  • #13

    Holger Gaschka (Sonntag, 23 Juni 2013 13:07)

    An Coach Rossi>wäre ja der Treppenwitz des Jahrhundert
    wenn wir mal was zusammen machen.
    Gruß Holger

  • #14

    --- (Montag, 24 Juni 2013 15:07)

    Wird gemunkelt das Ritter nach Welheim kommt und als zweite Garnitur am Start geht. Was dran?

  • #15

    coach rossi (Montag, 24 Juni 2013 20:25)

    zu 14
    im Leben nicht

  • #16

    Paul & Pizzi (Dienstag, 25 Juni 2013 21:04)

    Sauber Coach Rossi