Die "Iren" auf den Spuren der Schlümpfe?

Es ist noch gar nicht so lange her, als die Sport Schlümpfe bei der Hallenstadtmeisterschaft die Bottroper Fussballszene aufmischten und viele Sympathiepunkte sammelten. In gut einem Monat kann könnten die Irish Soccer die Rolle Schlümpfe einnehmen. Dem vorausgesetzt ist ein Sieg an der heimischen Neustraße gegen den B-Ligisten SV 1911. Der Sieger bekommt es in der Vorrunde mit dem SV Fortuna und Barisspor Bottrop zu tun.

Qualifikation Feldstadtmeisterschaft 2013

Samstag, 22. Juni

Irish Soccer (Hobbyliga) - SV 1911 (Kreisliga B)

Und die Vorfreude ist groß auf das Duell gegen Club von den Weywiesen. Die Truppe um Kapitän Sebastian Mrosek geht als frisch gebackener Double-Sieger ins Rennen und will sich und auch die Hobbyliga bestens vertreten. „Da wir uns ja zur neuen Saison BW Fuhlenbrock anschließen, ist das ein guter Test um zu sehen was im Kreis auf uns zu kommt. Wir sind in den letzten Wochen richtig gut drauf und sind nicht umsonst Meister und Pokalsieger geworden. Chancenlos sind wir auf keinen Fall und vielleicht können wir der Hobbyliga ja als Dank für die schönen Jahre einen Sieg schenken, damit die Hobbyliga bei der Stadtmeisterschaft vertreten ist“, so Mrosek. Den Kampf gegen den Tabellendritten Kreisliga B müssen die Iren ohne Torhüter Adrian Brohm (Urlaub) und Stürmer Dennis Bandzia (gesperrt) antreten. Zudem ist Björn Salenski fraglich. Für Adrian Brohm wird nach langer Zeit Timo Kräft mal wieder das Tor hüten, der aus privaten Gründen länger fehlte.

   Von zwei Ausfällen kann Elfer-Coach Ralf Quabeck nur träumen. Er muss gleich neun Leute ersetzen. Und deshalb lässt er auch die zweite Mannschaft zum Zuge kommen. Lediglich Christoph Busch wird aus dem B-Liga-Kader zu Verfügung stehen. Angst vorm Scheitern hat Quabeck aber nicht: „Ich habe volles Vertrauen zu allen Spielern. Unsere Reserve ist eine funktionierende Mannschaft, die eine sehr gute Saison gespielt hat. Ich bin guter Dinge, das es klappt.“

 Anstoß: 16 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Mobby (Freitag, 21 Juni 2013 10:45)

    Ich glaube 1911 sucht jetzt schon nach ausreden, falls man scheitern sollte.Wo sind die anderen Spieler der Ersten.

  • #2

    ADI-Cup (Freitag, 21 Juni 2013 11:40)

    Passt zwar nicht ganz hier rein, aber wird vom AdiCup morgen von aufmplatz berichtet? Wohlmöglich auch Live?

  • #3

    Wann (Freitag, 21 Juni 2013 11:49)

    An welchem Tag findet das Spiel statt ?

  • #4

    Michael Thomas (Freitag, 21 Juni 2013 12:21)

    Hallo liebe 11ér !

    Ich drücke euch auf diesem Wege die Daumen.......Jungs, ihr werdet die Neustr. rocken !!! Im Herzen Elfer......mit sportlichen Grüßen.....Micha ;-)

  • #5

    Dann. (Freitag, 21 Juni 2013 12:53)

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Wie im Artikel steht, Samstag.

  • #6

    -69- (Freitag, 21 Juni 2013 13:59)

    Irish wird richtig kämpfen und die 11er werden es nicht leicht haben ! Warten wir ab was morgen passiert dann sind wir alles schlauer !

    Also bis morgen wir sehen uns alle ! ;)

  • #7

    Miami (Freitag, 21 Juni 2013 14:11)

    @Mobby der Großteil der erste Mannschaft ist im Urlaub. Erst informieren dann solche Aussagen tätigen.

  • #8

    Kai (Freitag, 21 Juni 2013 15:02)

    Jo einige von der 1. Mannschaft der 11er sind aktuell gemeinsam auf Malle :)
    Ich guck mir das morgen auf jeden fall an!

  • #9

    coach rossi (Samstag, 22 Juni 2013 19:34)

    Irish hat zwar 0:2 gegen SV.1911 verloren , aber ich zoll den Fighting´s Irish meinen Respekt....... fast die komplette 90 Min. waren dir Grünen spielbestimmend und war klar das bessere Team .... zum Schluß aber zählen die Tore und 1911 war clever genug ihre vereinzelte Torchancen bzw. Konter zu nutzen....... wünsche Irish in der nächsten Saison alles Jute als BW.Fuhlenbock 3

  • #10

    Analyse (Samstag, 22 Juni 2013 20:05)

    1911 mit 3spielern aus der 3ten mannschaft einem aus der ersten und der rest ersatzgeschwachte 2te trotzdem 2:0 sieg .. war ein faires spiel was auch anders hätte ausgehen können