SuS SB II gewinnt Viertelfinalspiel

Am vergangenen Sonntag trafen die Reservemannschaften von SuS SB Gladbeck und von Adler Ellinghorst im Rahmen des Viertelfinalspiels der Gladbecker Feldstadtmeisterschaften aufeinander. Nach intensiven 90 Minuten konnte sich der C-Ligist um Trainer Thorsten Packeisen gegen den (Ex-) B-Ligisten aus Ellinghorst durchsetzen. Dabei bekamen die Zuschauer einiges geboten: Zwei Platzverweise, ein verschossener Elfmeter und insgesamt sieben Tore. Die Tore zum 4:3-Erfolg erzielten Kai Schrödl, Pascal Stahlmann, Erdinc Bastürk und Marvin Munzert.

Info: Thorsten Packeisen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Zuschauer (Donnerstag, 20 Juni 2013 13:53)

    War ein schönes Spiel.
    In SuS SB Gladbeck tut sich endlich wieder was.

  • #2

    SBer (Donnerstag, 20 Juni 2013 18:53)

    Da hat der Zuschauer den Nagel auf dem Kopf getroffen. Hier entsteht wirklich etwas.

  • #3

    Coach Packeisen (Donnerstag, 20 Juni 2013 21:29)

    Schön das es auch langsam den Zuschauern auffällt :)Ja was so ein paar Veränderungen bewirken können !.Ich denke mit uns wird auch in der neuen Saison zu rechnen sein.Haben eine starke Truppe und an Qualität wird noch zu gelegt.Details folgen in Kürze!