Jubiläum und Einzug ins Kreispokalfinale

Nach dem Durchmarsch von der Landesliga in die Oberliga geht die Party beim SV Zweckel weiter. Der Club von der Dorstener Straße feiert am kommenden Wochenende sein 90-jähriges Jubiläum. Vom 14. – 15. Juni gibt es Spiel und Spaß auf und neben dem Platz. Für gutes Essen und tolle Musik ist ebenfalls gesorgt. Neben ihrem Jubiläum dürfen die Gladbecker den Einzug ihrer D1-Jugend in das Kreispokalfinale feiern. Die Spielvereinigung drehte gegen den Bezirksligisten SSV Buer ein 0:1 und bekommt es im Finale mit dem SV Horst Emscher zu tun.

90 Jahre SV Zweckel

Am Freitag, den 14. Juni findet um 18.30 Uhr ein Spiel der Alten Herren statt. Dabei ist der FC Gladbeck zu Gast. Im Anschluß daran starten wir mit Musik ins Jubiläumswochenende.

   Am Samstag, den 15. Juni empfängt die Jugendabteilung um 12.00 Uhr alle Jugendmannschaften, um jeden Spieler ein Jubiläumsgeschenk zu überreichen. Um 13.30 Uhr spielt die C Jugend auf dem Rasenplatz gegen den SC Hassel. Im Anschluß daran gibt es ein kleines Kinderfest mit Torwandschießen, Geschwindigkeitsschießen, 4x4 Turnier und Fußballtennis. Ab 18.00 Uhr sorgt Martin Fries mit guter Musik für einen tollen Abend. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

D1 Jugend marschiert souverän ins Kreispokalfinale

Im Halbfinale trafen die Grünhemden auf den Bezirksligisten des SSV Buer. Die Schützlinge von Tobias Naas und Julian Danowski waren von der ersten Minute an hellwach und rissen das Spiel an sich. Doch in Halbzeit Eins sollte der Ball nicht den Weg über die Bueraner Torlinie finden. Der SSV Buer dagegen verwertete einer seiner wenigen Chancen zum Führungstreffer. So ging es mit einem 0:1 Rückstand aus Sicht der Schwarz Grünen in den Pausentee.

   In Halbzeit Zwei dann drehten die Grünhemden noch weiter auf und bombardierten das gegnerische Tor. Der Ausgleich fiel dann endlich nach einem tollen Freistoß von Timon Reschke, der den Ball direkt auf Pascal Lobitz platzierte und dieser souverän einköpfte. Nur zwei Zeigerumdrehungen später nutzte Jan Schwers einen Fehler der Bueraner aus und brachte den Ball nach einem sehr sehenswerten Lauf dann über die Torlinie. Der SSV Buer fand gegen diese stark spielenden Zweckeler keine Mittel.

   Am Mittwoch, den 19 Juni findet das Finalspiel des Kreispokals statt. Dabei stehen die Grünhemden dann einem weiteren Bezirksligisten, dem SV Horst Emscher 08 gegenüber. Anpfiff ist um 19.30 Uhr auf der Rasenplatzanlage des VFB Kirchhellen. Über Unterstützung aus den Zweckeler Reihen würden die Grünhemden sich sehr freuen.

Text: Y.Reschke (Öffentlichkeitsarbeit SVZ Jugend)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0