Saisonabschlussfest am Samstag

Am Samstag, 15. Juni, veranstalten die Batenbrocker Ruhrpott Kicker ein großes Saisonabschlussfest für jedermann. Der Tag ist mit vielen Highlights gespickt: So reist unter anderem das DFB-Mobil an, ehe es mit zwei Bambini-Turnieren weitergeht. Anschließend besuchen zwei RWE-Spieler den Batenbrocker Volkspark ehe zum Abschluss ein Abschiedsspiel für die langjährigen Pottler Daniele Lepori und Dennis Ohm stattfindet. Außerdem wird ein attraktives Rahmenprogramm geboten.

Los geht es um 10 Uhr mit dem DFB-Mobil: "Der Besuch des DFB-Mobils hat zwei Schwerpunkte. Zum einen Praxistipps für ein modernes F- und E-Jugendtraining, bei dem die Jugendtrainer aktiv am Demonstrationstraining teilnehmen. Der Vortrag eines Fachreferenten zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs bildet den zweiten Baustein beim Etappenstopp des DFB-Mobils", so die Beschreibung des DFB. Um 10 Uhr beginnt das Training für die E- und F-Jugend (Dauer: 90 Minuten). Im Anschluss erfolgt der Vortrag, der für alle BRK-Trainer und auch Eltern besuchbar ist.

   
Weiter geht es um 13 Uhr mit zwei parallel stattfindenden Bambini-Turnieren.
Zwei Gruppen a sechs Mannschaften. 
  • Gruppe A: BRK I, BV Rentfort II, SV Rhenannia II, VfB Bottrop, SF Königshardt, Arminia Lirich II
  • Gruppe B: BRK II, Dostlukspor, RSV Klosterhardt, VfR 08 Oberhausen, SV Rhenania III, SV Vonderort
Im Anschluss (16 Uhr) besuchen uns zwei Spieler von RW Essen: Thomas Denker und Markus Heppke. Beide stehen für Autogramme bereit und machen dann ein Spiel mit/gegen die E-Junioren. "Anhänger des Essener Vereins sind daher sehr gerne bei uns gesehen und können sich ein Autogramm abholen", so Daniele Lepori, 1. Vorsitzender.
Ab 18 Uhr kommt es dann zu einem Abschiedsspiel der langjährigen Pottler Daniele Lepori und Dennis Ohm.
Es wird ein buntes Rahmenprogramm geboten: Grillstand, Bierwagen, Softdrinks, Kaffee und Kuchen, Eisverkauf (!), Hüpfburg, Dosenwerfen, Torwandschießen, Bobby-Car Rennen und vieles mehr.
"Wir hoffen auf eine große Resonanz aus den einzelnen Mannschaften. Zu diesem Tag sind alle Spieler und Spielerinnen der Batenbrocker Ruhrpott Kicker, sowie deren Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde eingeladen. Darüber hinaus würden wir uns auch über den Besuch von Nichtmitgliedern freuen", so David Wirsch, 2. Vorsitzender der Batenbrocker.
Außerdem wartet noch ein Highlight: Erwin, das Schalke Maskottchen, wird die BRK'ler besuchen. Mehr Infos dazu folgen!

Text: BRK

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    BRK-Fan (Dienstag, 11 Juni 2013 19:21)

    Hab gehört Gazprom soll am Samstag ganz groß aufbauen im Volkspark !
    Das wird dann ein absulutes Highlight .
    Schalkes Hauptsponsor und Erwin zu Gast an der Beckstraße !!