Bottrop Beweg Dich – der Spendenlauf für die gute Sache

Am Freitag, den 14. Juni in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geht der Lauf in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr streben die Veranstalter vom B&C-Verlage neue Höchstleistungen an, sowohl sportlich als auch im Bereich der Spenden. Auch in diesem Jahr werden sie recht herzlich dazu eingeladen, laufend Gutes zu tun – denn das Hospiz Bottrop, welches am Knappschaftskrankenhaus in und an der ehemaligen Chefarzt-Villa gebaut werden wird, erfährt nur wenige Tage nach der diesjährigen Auflage von Bottrop-Beweg-Dich den Spatenstich.

Und das auch und vor allem dank Ihrer Hilfe, dank Ihres Engagements, Ihres Einsatzes oder Ihres Schweißes rund um den Bottroper Spendenlauf Bottrop-Beweg-Dich. Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass die Bottroper, egal ob jung oder alt, bei so einem wichtigen Thema wie der Errichtung eines Hospizes zusammenrücken und gemeinsam für die gute Sache kämpfen. Und Bröhl und Czeranski wissen, dass sie sich auch 2013 wieder auf Sie verlassen können.

   Wie auch in den Jahren zuvor, zählt jede einzelne erlaufene Runde und wird mit einer Spende für den Hospizverein vom Inhaber der Alten Apotheke, Peter Stadtmann, vergütet. Die Laufstrecke wird wieder vom Start / Zielpunkt vor der Alten Apotheke einmal um den Karstadt-Komplex herumführen und beträgt rund 400 Meter. Aber nicht nur laufend, auch als Zuschauer würden die Veranstatler sich freuen, Sie am 14. Juni begrüßen zu dürfen. Eine Zaubershow des Clowns Liar, Tanzformationen, Tombola, Essen und Trinken und nicht zuletzt die vielen Läuferinnen und Läufer sorgen für Kurzweile und eine schöne Zeit.

    Lassen Sie uns auch in diesem Jahr wieder gemeinsam Gutes tun – für Bottrop, für das Hospiz.

 

PS: Alle weiteren Informationen sowie Ihre Möglichkeit, sich persönlich für Bottrop Beweg Dich anzumelden, erhalten Sie auch im Internet sowie in der Alten Apotheke

Kommentar schreiben

Kommentare: 0