Biegiesch übernimmt!

Spätestens seit dem vergangenen Wochenende weiß die Bottroper Fußballwelt, dass Hendrik Biegiesch das Ruder schon nach dem letzten Spieltag von "Jupp" Tubay beim SV Vonderort übernimmt. Und Tubay war derjenige, der "Henne" bei Manager Peter Raabe empfohlen hatte. Mit Biegiesch als Trainer der Ersten soll auch eine Reserve zur neuen Saison ins Rennen geschickt werden.

Von Holger Czeranski

Manager Peter Raabe in seinem Büro am Sportplatz.
Manager Peter Raabe in seinem Büro am Sportplatz.

Eher glücklos war Hendrik "Henne" Biegiesch bei seinen bisherigen Trainerstationen und bisher wurde aus großen und groß angekündigten Plänen eher ein Scheitern bei den letzten Vereinen. Etliche Mißverständnisse, die sich da offensichtlich aufgetan haben. Doch damit soll jetzt Schluß sein und ein Neustart beim SV Vonderort gewagt werden. Manager Peter Raabe wollte sich von Biegiesch seine eigene Meinung bilden und sich ein Bild vom Menschen Hendrik Biegiesch und dessen Konzept machen. "Ich freu mich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Wir sind uns einig, dass wir hier gemeinsam den bisherigen jedoch kleinen Aufwärtstrend fortführen und weiterhin in Ruhe arbeiten können. Wir werden sogar eine Reservemannschaft zur neuen Saison melden, die von Horst Patetzko trainiert wird", freut sich das Vonderorter Urgestein. Natürlich wird "Henne" einige Spieler mitbringen wollen, doch hier greift Raabe schon mal vor. "Hier werden wir im Vorfeld ordentlich aussortieren und Spieler auch in die Reserve packen. Und wer nicht mitziehen will, kann gehen. Sieben Spieler vom jetzigen Kader bleiben uns definitiv erhalten, und wir werden den Kader entsprechend sinnvoll ergänzen", ist die Ansage von Peter Raabe, der dennoch wie bisher in den letzten Wochen eher im Hintergrund bleiben wird. "Jupp Tubay hat eine hervorragende Arbeit geleistet und mitgeholfen, dass wieder Ruhe im Verein herrscht. Und darauf wollen weiter aufbauen", so Raabe abschließend.

 

Hendrik Biegiesch und der SV Vondert; das kann und sollte funktionieren. Beide Seiten wollen und beide Seiten sollte dazu die Chance gegeben werden. Wir drücken in jedem Fall die Daumen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 29
  • #1

    Nah dran (Dienstag, 04 Juni 2013 19:58)

    Viel Glück beim Neuaufbau
    und wenig dumme Kommentare.

  • #2

    Sepp Maier (Dienstag, 04 Juni 2013 20:55)

    Wird schon schwer genug mit den Platzverhältnissen. Die können nur hoffen das der Bagger bald kommt. Henne viel Glück, trotzdem nicht so blauäugig vorgehen. Der Raabe heißt nicht nur so.

  • #3

    ssv spieler (Dienstag, 04 Juni 2013 20:56)

    hahahahaha zu geil sonst fällt mir da nichts mehr zu ein und jedes weitere wort wäre zu viel!!

  • #4

    SSVER (Dienstag, 04 Juni 2013 21:15)

    Der 8Verein in 4Jahren.Mit 148Spielerwechseln unter Henne

  • #5

    Matte (Dienstag, 04 Juni 2013 23:09)

    Alle von SSV nach vonderort :-)

  • #6

    Rennf..... (Dienstag, 04 Juni 2013 23:30)

    Ein Verein zu dem kein Trainer mehr gehen will hat künftig einen Trainer den kein Verein mehr will!

    Das passt tatsächlich ;-)

  • #7

    ssver (Mittwoch, 05 Juni 2013 08:59)

    Lasst den henne doch in ruhe wir als spieler von ssv haben es selber so verkackt das wir so verdient absteigen da hat henne am wenigsten mit zu tun

  • #8

    SSV (Mittwoch, 05 Juni 2013 09:00)

    Henne du machst dich nur lächerlich.... lass es sein mit dem Fußball...

  • #9

    ssv (Mittwoch, 05 Juni 2013 10:32)

    ich dachte du willst nicht mehr im bottroper Fußball tätig werden?
    aber herr rabe das ist wirklich traurig!!!!!!!!!!!

  • #10

    Ella (Mittwoch, 05 Juni 2013 12:52)

    Wünsche dir viel Glück und Erfolg im neuen Verein!

  • #11

    kenner (Mittwoch, 05 Juni 2013 13:31)

    Was reisst ihr eigendlich euren mund soweit auf ssv`ler??? Bevor ihr übern Henne herzieht schaut mal lieber auf die Tabelle wo ihr steht!! Ihr Spieler habt ganz großen Teil dazu beigetragen das Ihr abgestiegen seit und nicht nur der Henne!!!! Aber es ist ja einfach immer alles auf die Anderen zu schieben... überlege Dir ganz genau wen Du mit nach Vonderort nimmst..es ist nicht alles Gold was glänzt! Glück auf Henne

  • #12

    SSV ler (Mittwoch, 05 Juni 2013 14:07)

    Henne lass es sein..

  • #13

    Adnan K. (Mittwoch, 05 Juni 2013 17:06)

    Henne, wünsche dir alles gute in vonderort.

  • #14

    bottoper (Mittwoch, 05 Juni 2013 18:24)

    Er nimmt die beiden Topstars Gardi und Schimik mit hahahahah.Die beiden können einfach alles,kapitän und 10er ist schon gesetzt muahahah

  • #15

    Freund (Mittwoch, 05 Juni 2013 21:44)

    Der Henne wirds schon richten SSV war einfach Tod!

  • #16

    hm (Donnerstag, 06 Juni 2013 00:15)

    also natürlich hat henne die aussage getätigt, nicht mehr in bottrop arbeiten zu wollen. ich wünsch ihm dennoch viel glück.
    und ssv wußte doch, dass er keine bundesligaspieler mitbringt, von daher finde ich es traurig, wenn sie jetzt gegen ihn schießen.

  • #17

    bingo (Donnerstag, 06 Juni 2013 08:15)

    wie er über facebook posaunt hahahah

  • #18

    HAHA (Donnerstag, 06 Juni 2013 10:07)

    Unglaublich!! Einfach UNGLAUBLICH! Ich verstehe Herrn Raabe ja voll und ganz, dass man als Urgestein seinen Verein am "kacken" halten mag. AAAABER das ist doch wohl n schlechter Witz.

    Vonderort hat im Stadtteil keinerlei Konkurenz und da sollte man zusehen die Kinder von der Straße zu holen. Sprich eine Jugendabteilung vernünftig aufzubauen! Immer nur die Senioren..... sieht man ja was dabei rum kommt...

  • #19

    gardyan (Donnerstag, 06 Juni 2013 11:45)

    Zu 14 erstens bin ich kein topspieler sonst würde ich nicht in der kreisliga c spielen und alles kann ich erst recht nicht und zweitens werde nicht zum henne gehen obwohl er an gefragt hat.

  • #20

    schymik (Donnerstag, 06 Juni 2013 19:06)

    @ 14 jaja benny sei doch einfach leise ich weißt das du das warst und wenn nicht wieso schreib ihr net mal mit richtigen namen

  • #21

    Ex-SSver (Donnerstag, 06 Juni 2013 20:12)

    Wie neidisch hier manche sind, ist einfach unglaublich. Erst hieß es "Hier in Bottrop findet der Henne kein verein mehr"

    Der Henne hat nicht einmal ein verein gesucht, sondern der hatte gleich vier Anfragen, und konnte sich noch sogar den Verein aussuchen.

    Lasst ruhig Eure Frust hier raus, dafür ist das Board hier da!

  • #22

    zu gardyan (Donnerstag, 06 Juni 2013 20:50)

    .du bist kein Topspieler und wirst es nie sein.Wenn der Biegisch Dich und Deinen Busenfreund mitnimmt, na dann gute Nacht Freunde!

  • #23

    HELLSEHER (Donnerstag, 06 Juni 2013 21:47)

    Saison 14 / 15 Ortsduell Kreisliga C SSV 51 Bottrop - SV Vonderort.
    !! Aber nur wenn es SSV noch gibt.
    Vielleicht sehe ich aber zu Black

  • #24

    zu22 (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:08)

    Sag doch dein namen einfach feigling ey

  • #25

    zu 22 (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:23)

    Der gardyan würde wenn über haupt alleine dahin.. Da der schmik sehr wahrscheinlich auch abhauen wird aber nie mals zu Henne. Und wieso schreib ihr nicht einfach mal mit euren richtigen Namen machen die beiden doch auch .

  • #26

    gardyan (Donnerstag, 06 Juni 2013 22:28)

    Mir ist egal was du sagst es geht um kreisliga b und c liga da ist niemand ein topspieler also auch nicht der rede wert und der henne wäre froh wenn ich da hin wechsel

  • #27

    Nejo (Freitag, 07 Juni 2013 21:30)

    Ich weiß gar nicht warum Ihr Euch alle so über den Gardyan und Schymik aufregt??????? Das sind No-Name-Spieler! Also ich hab die Namen weder in der Kreisliga A noch B gehört und das sagt doch alles über ihr fußballerisches Können aus. Lasst sie doch einfach in der Kreisliga C spielen und gut ist!!

    Glück auf

  • #28

    patzke (Samstag, 08 Juni 2013 11:45)

    Viel Glück Henne!!!!!!!!!!!

  • #29

    tipico (Mittwoch, 12 Juni 2013 00:10)

    haha Vonderort wird auch absteigen nächste saison darauf wette ich ein Hunni !