D3-Junioren ohne Niederlage Meister

Die von den Trainern Marc Candidus und Erol Yüksel trainierten D3-Junioren, holten sich mit zwölf Punkten Vorsprung, vor der zweit platzierten Mannschaft der SF Königshardt D3, in der KK-Gr. 13 schon vor dem letzten Meisterschaftsspiel die souveräne Gruppenmeisterschaft. Im letzten Punktspiel traf unsere Mannschaft auf das Team der SF Königshardt D4, die mit einem Unentschieden sich den dritten Platz in der Meisterschaft sichern konnten. Bereits nach zehn Minuten stand es 3:0 für die D3 von Arminia. Am Ende holten wir uns den letzten hoch verdienten Sieg mit 12:0 Toren.

Im Rückblick auf die Saison 2012/2013 hielten die beiden Trainer Marc Candidus und Erol Yüksel fest, dass sich alle Kinder stark verbessert haben und zu einer super Truppe zusammengewachsen sind.

   Die D3 verlor in der gesamten Meisterschaft keine einzige Begegnung und konnte mit beachtlichen 54 Punkten aus 20 Ligaspielen und einem Torverhältnis von 124:12 Toren sich den ersten Platz sichern. Souveräner Torschützenkönig hierbei wurde Lukas Mike Günther mit 50 geschossenen Toren.

   “Es hat sehr viel Spaß gemacht, ihnen beim Fußballspiel zuzusehen. Weiter so Jungs Ihr seid ein Klasse Team”(O-Ton der beiden Trainer).

Die D3-Junioren.
Die D3-Junioren.

Bild: Susanne Schmitz

Text: Jugendabteilung, Arm. Klosterhardt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0