Schlussspurt in der Hobbyliga Bottrop

Zwei Spieltage vor Ablauf der Saison 2012/2013 bietet sich noch zwei Teams die Chance auf den Meistertitel in der Hobbyliga Bottrop: Irish Soccer und Sport Schlümpfe 76. Die Soccers führen die aktuelle Hobbyligatabelle mit zwei Punkten Vorsprung an und können, eine Niederlage der Schlümpfe am nächsten Spieltag vorausgesetzt, am kommenden Wochenende die Meisterschaft klar machen. Der Hallenmeister des vergangenen Jahres wird das Feld jedoch nicht kampflos räumen und alles Erdenkliche tun, um den Titel auf dem Feld ebenfalls zu erringen.

Das Schlussprogramm der beiden Mannschaften hat es in sich:

 

Irish Soccer (35 Punkte, 47-17 Tore)

 

Samstag, 25.05.2013, 14.45 Uhr FC Ritter 83

Samstag, 08.06.2013, 15.15 Uhr BW Vonderort

 

Sport Schlümpfe 76 (33 Punkte, 45-23 Tore)

 

Samstag, 25.05.2013, 13.00 Uhr Fuhlenbrocker Haie

Samstag, 08.06.2013, 13.30 Uhr FC Ritter 83

 

Beide Kandidaten treffen dabei auf den mehrmaligen Titelträgern FC Ritter 83, der in jüngster Vergangenheit zu alter Stärke zurückgefunden hat und für beide Mannschaften sicherlich ein unangenehmer Gegner auf dem Weg zum Titel ist. Die Spiele werden auf der Sportanlage an der Neustraße ausgetragen.

 

Der aktuelle Spieltag: 

 

17. Spieltag Meisterschaft 

Sport - Schlümpfe 76 - Fuhlenbrocker Haie Sa 25.Mai 13:00 

Irish Soccer (P) - FC Ritter 83 Sa 25.Mai 14:45 

FC Desperados - BW Vonderort So 26.Mai 11:30 

SG Thiemer - SC Eintracht So 26.Mai 13:15

Platzierung Mannschaft Spiele S U N Pkt. Tore Diff.
1. Irish Soccer (P) 14 11 2 1 35 47:17 30
2. Sport-Schlümpfe 14 10 3 1 33 45:23 22
3. BW Vonderort 14 8 2 4 26 29:15 14
4. BSG Mengede 15 7 1 7 22 35:30 5
5. FC Ritter 83 14 5 3 6 18 24:32 -8
6. Fuhlenbrocker Haie 14 5 0 9 15 25:29 -4
7. SG Thiemer 14 4 3 7 15 30:37 -7
8. FC Desperados 15 3 2 10 11 18:44 -26
9. SC Eintracht 14 2 2 10 8 12:38 -26

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    rolly83 (Sonntag, 26 Mai 2013 18:45)

    so jetzt hat es jeder selber in der Hand ,haben gegen Irisch 3:3 mit einer Not-elf gespielt sauber jung´s :)

  • #2

    Zuschauer (Montag, 27 Mai 2013 20:44)

    Schiri war eine riesen Enttäuschung. Zwei Freistöße für Irish gegeben die keine waren. Dadurch 2 Tore gefallen. Ein Tor von Ritter war Abseits, aber vorher auch ein regulärens Tor für Ritter nicht gegeben. Mit einem richtigen Schiri wäre Ritter der wohl glücklichere in dieser Partie gewesen.

  • #3

    coach rossi (Mittwoch, 29 Mai 2013 01:19)

    und der verdiente Sieger