E-Jugend eine Runde weiter

Auch für die Jugend des SV Zweckel rollte am Pfingstwochenende der Ball. Die E-Junioren konnten sich mit einem deutlichen Sieg für die nächste Pokalrunde qualifizieren. Vier Teams nahmen an Turnieren teil und schlossen diese größtenteils erfolgreich ab. Die A- und C-Jugend veranstalten in der kommenden Zeit Probetrainingseinheiten für die kommende Saison.

E1 Jugend Kreispokal Viertelfinale: SV Zweckel - Spvg Erle 7:1

Die Grünhemden meisterten das Viertelfinale des Kreispokals souverän und ziehen somit ins Halbfinale ein. Die Schützlinge von Oliver und Sven Martin ließen von Minute 1 an keinen Zweifel daran, wer hier als verdienter Sieger den Platz verlässt.

 

A und C Jugend

Sichtungstrainig für die neue Saison 2013/14 in der A und C Jugend!

Wer Interesse an einem Sichtungstraining für die kommende Spielzeit hat, darf gerne mit einer Trainingsbescheinigung zu folgendem Termin erscheinen:

Montag, der 03.06.2013 um 18:30 Uhr

Treffpunkt 18:15 Uhr an der Dorstener - Strasse

Um das Sichtungstraining besser vorzubereiten, meldet Euch dazu bitte vorab bei folgenden Trainern an:

A-Jugend: Mike Theis/faxmanndu@aol.com/ 0177-4900383

C-Jugend: Tobias Naas/tobias.naas@web.de/0160-96478075

 

D1 Jugend am 18. Mai Hülser Cup Platz 3

Die D1 Jugend nahm, wie auch 11 weitere Teams, am 18.05.2013 am Hülser Cup des VFB Hüls teil. Zuerst fanden die Grünhemden schwer ins Tunier. Von Spiel zu Spiel wussten die Zweckeler jedoch sich zu steigern. Als Gruppendritter ging es dann ins Viertelfinale. Dort trafen die Grünhemden auf Borussia Ahsen, die sie mit 2:0 besiegten. Nun ging es ins Halbfinale, in dem die Zweckeler gegen TUS Gahlen den kürzeren zogen. Somit bestritten die Grünhemden das "kleine Finale" gegen Fischen Krefeld. Doch die Partie endete 0:0. Das anstehende Neunmeterschießen konnten die Zweckeler dann für sich entscheiden und erreichten letztlich einen guten 3.Platz. Der 1.Platz ging an den VFB Hüls, Platz 2 an TUS Gahlen.

 

F1 Jugend am 18./19. Mai Pfingstturnier in Altenrheine 2.Platz

48 Stunden rollte der Ball und die F1 des SV Zweckel 23 belegte den zweiten Platz

Beim 21. internationalen Pfingstturnier des SC Altenrheine traten am Wochenende 48 Mannschaften gegeneinander an. Zum 3.Mal in Folge nahmen die Zweckeler daran teil. Diesesmal mit 2 Teams.Beide Teams zeigten wie klasse sie Fußball spielen können und meisterten die drei Spiele am ersten Tag der Vorrunde ohne Niederlage.Somit zogen beide Teams ins Achtelfinale ein.Dort traf Team 1 auf RW Aalen und konnte das Spiel durch ein ganz starke Leistung souverän für sich entscheiden. Team 2 musste sich zeitgleich gegen TuS Saxonia Münster geschlagen geben und schied somit aus.

   Der Gegner SV Hellern mußte sich nun im Viertelfinale ebenfalls gegen die Grünhemden geschlagen geben. Im Halbfinale ging es ausgerechnet gegen TuS Saxonia Münster, genau die Mannschaft, die unser Team 2 aus dem Achtelfinale geworfen hatte. Die Zweckeler gerieten erst in Rückstand, konnten das Spiel dann jedoch noch für sich entscheiden und zogen somit ins Finale ein. Das spannende Finale gegen den Warendorfer SU ging unentschieden aus. Beim anschließenden Neun-Meter-Schießen mussten sich die Zweckler dann mit zwei knapp verschossenen Neunmeter geschlagen geben. Die Grünhemden hatte in 2 erlebnisreichen Tagen jede Menge Spass!

 

F2 Jugend am 19. Mai Pfingstturnier in Essen Karnap 2.Platz

Die Grünhemden spielten an diesem sonnigen Sonntag eine tolle Vorrunde und zogen direkt ungeschlagen ins Finale ein. Dort trafen die Zweckeler dann auf den SF Hamborn 07. In einer spannenden Partie mussten die Grünhemden sich letztlich geschlagen geben und errungen einen tollen 2.Platz.

 

E2 Jugend am 20. Mai Pfingstturnier in Essen Karnap Vorrundenaus

Das 1. Spiel gegen Essen Schönebeck konnten die Grünhemden direkt mit 1:0 für sich entscheiden. Das 2. Spiel bestritten die Zweckeler gegen den BV Rentfort. Ein ausgeglichenes Spiel, doch am Ende verließ der BVR als Sieger den Platz. Mit 1:0 mussten sich die Grünhemden geschlagen geben. Nun mussten die Grünhemden noch gegen RW Oberhausen ran. Die Zweckeler zeigten ein tolles Spiel, doch beim Spielstand von 1:1 fing man sich in letzter Minute noch einen Konter ein. Zu guter Letzt trafen die Grünhemden noch das eigene Tor, so dass das Spiel mit 3:1 für RWO endete. Die Grünhemden spielten ein tolles Turnier, wenn sie auch nicht über die Vorrunde hinauskamen.

Texte: SVZ

Kommentar schreiben

Kommentare: 0