2. Platz in Karnap für D-Jugend

Am Pfingstsamstag ging es für die D-Jugend der RW Welheimer Löwen auf nach Essen-Karnap, wo die Jugendabteilung des FC Karnap 07/27 Ihre jährlichen Pfingstturniere ausrichtete. Mit einem 10 Mann Kader machte man sich morgens um 8 Uhr also auf dem Weg in den benachbarten Stadtteil um dort etwas mitzunehmen. Zusammen mit den Welheimer Löwen kickten auch die Teams von FC Karnap D1, VFL Grafenwald 1 und Spfr. Altenessen in der Gruppe A um die zwei Tickets für das Halbfinale. In der Gruppe B waren die Teams von FC Karnap 2, VFL Grafenwald 2 und RW Mülheim vertreten.

Im Kader der Löwen waren folgende Spieler:

Dustin R. (TW), Dominik M., Saif B., Osman Y., Niklas B., Batuhan A., Jeremy P., Miray C., Marlon M. und Kerem D.

 

Im ersten Gruppenspiel mussten die Löwen gegen die Spfr. Altenessen antreten. Mit 3:0 konnte man diese Partie für sich entscheiden. Spielerisch hatten die Löwen in diesem Spiel alles unter Kontrolle. Die Tore in diesem Spiel erzielten: Jeremy (5.Minute), Jeremy (6.Minute) und Marlon (10.Minute). 

   Und auch das 2.Gruppenspiel hatte man das Spiel ganz gut im Griff und man besiegte den VFL Grafenwald 1 mit 3:0. "Zwischenzeitlich hatten wir Glück, dass uns Grafenwald mit 1-2 Gegentoren nicht bestraft hat", so Trainer Daniel. Mit diesem Sieg konnte man sich schon nach dem 2. Gruppenspiel den Einzug in das Halbfinale sichern. 

   Das letzte Gruppenspiel entschied gleichzeitig über den 1. Tabellenplatz in der Gruppe A. Denn sowohl der FC Karnap als auch die Welheimer hatten vor Ihrem zusammentreffen 6 Punkte sowie ein Torverhältnis von 6:0 Toren auf Ihrem Konto. In einer sehr ausgeglichenen Partie trennte man sich verdientermaßen mit einem 0:0 Unentschieden. Es musste also ein 9-Meterschießen den Sieger dieser Gruppe ermitteln.

  • 1:0 Jeremy
  • FC Karnap verschießt
  • 2:0 Marlon
  • 2:1
  • 3:1 Dominik
  • Dustin pariert
  • Niklas verschießt
  • 3:2
  • 4:2 Miray

 

Im Halbfinale traf man dann auf die Mannschaft von VFL Grafenwald 2. Die Löwen spielten lange Zeit auf ein Tor, konnten aber den Ball einfach nicht in das Tor der Gegner unterbringen, was heute auch am sehr starken Torhüter des VFL Grafenwald lag. Nach 15.Minuten stand es also 0:0 und erneut musste man in das 9-Meterschießen gehen:

  • 0:1
  • Jeremy verschießt
  • Grafenwald verschießt
  • 1:1 Marlon
  • 1:2
  • 2:2 Dominik
  • Grafenwald verschießt
  • 3:2 Niklas
  • 3:3
  • 4:3 Miray

 

Im Finale traf man dann erneut auf die Gastgebermannschaft FC Karnap 07/27 D1. Die Finalspiele wurden "leider" auf den Rasenplatz anstatt auf Asche ausgetragen. Doch auch so fanden die Welheimer kaum in das Spiel und machten es Karnap sehr einfach. Am Ende siegte Karnap verdient mit 4:0, auch wenn dieser Sieg um 1-2 Tore zu hoch ausgefallen ist. Trotzdem haben die Welheimer heute eine sehr gute Leistung abgeliefert und holten sich am Ende einen verdienten 2.Platz.

Text+Bild: RWW Löwen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0