Offenes Training beim SV Fortuna

Für die neue Saison sucht der SV Fortuna Bottrop für seine A-Jugend noch Fußballbegeisterte Jugendspieler vom Jahrgang 95/96. Die A-Jugend spielt in der kommenden Saison in der Leistungsklasse und ist auf der Suche nach charakterlich starken Spielern, die Spaß am Fußball haben und sich in der höchsten Liga des Kreises 10 durchsetzen wollen.

Für alle Interessierten findet ein offenes Training statt. Auf'm Platz hat für Euch alle wichtigen Informationen. 

Platzanlage des SV Fortuna.
Platzanlage des SV Fortuna.

Ab Mittwoch, den 15. Mai um 19 Uhr, wird jeden Mittwoch ein offenes Training stattfinden, wo jeder mittrainieren kann, um sich ein Bild von der Mannschaft zu machen. Eine Probetrainingbescheinigung vom aktuellen Verein muss mitgebracht werden.

 

Folgendens hat der SV Fortuna zu bieten: 

 -Viele gemeinschaftliche Aktivitäten wie beispielsweise Grillabende, Fifa-Turniere, Kinoabende und sonstige Mannschaftsabende. (Kameradschaft und Freundschaft sollen an erster Stelle stehen.)

 

-Einheitliches Auftreten bei Mannschaftsaktivitäten.

(Hierzu wird versucht Sponsoren zu finden, damit der Eigenanteil nicht zu groß ist)

 

-Sondertrainingseinheiten, wie beispielsweise Duro Sudo, Kickboxen oder auch Spinning.

 

-Training auf Kunstrasen oder auch auf unsere Beachanlage.

 

Die erste Seniorenmannschaft spielt aktuell in der Kreisliga A und ist mitten im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga. Das Ziel wird es sein, die Interessierten in die Mannschaft zuführen.

 

 Falls Ihr interessiert seit und noch Fragen habt, steht der Trainer Sascha Bialas Euch per E-Mail zur Verfügung.

 

Text + Foto: SV Fortuna 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0