A-Jugend im Halbfinale

Die A-Junioren von Arminia Klosterhardt sind weiterhin äußerst erfolgreich unterwegs. Am Dienstagabend gewannen die Oberhausener im Viertelfinale des Niederrheinpokals gegen Kapellen Erft. Trotz Unterzahl entschied Klosterhardt die Partie letztlich mit 3:2 für sich. Am kommenden Samstag steht nun das Halbfinale gegen den KFC Uerdingen auf dem Programm. Außerdem ist das Trainerteam für die Jugendmannschaften in der kommenden Saison komplett.

Am Dienstagabend gewannen die A-Junioren von DJK Arminia Klosterhardt gegen Kapellen Erft in einem packenden Spiel mit 3:2. Durch einen sehr fragwürdigen Elfmeter gingen die Gäste in der 24. Minute in Führung. Wenig später: Foul an dem wieder stark aufspielenden Sandro Garcia Melian. Auch diesen Elfmeter kann man in die Kategorie "fragwürdig" einstufen. Raphael Steinmetz trat an und verwandelte eiskalt zum 1:1. Es entwickelte sich ein offenes, packendes und hochklassiges Spiel. Als dann Arminia nach einer roten Karte gegen eine spielerisch stark aufspielende Gästemannschaft in Unterzahl spielen musste war klar, dass es heute nur über den Kampf gehen konnte. Beide Mannschaften hatten gute Chancen, doch die Torhüter beider Teams wuchsen über sich hinaus. In der zweiten Hälfte spielten die Jungs aus Klosterhardt in Unterzahl gut mit und kam zu zahlreichen Möglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Zum Ende des Spiels hin gewannen die Gäste spielerisch die Oberhand und Arminia beschränkte sich auf Konter, kam somit zu weiteren Möglichkeiten. In der 74. Minute fiel das 1:2 und die grün weißen mussten einem Rückstand in Unterzahl hinterherlaufen. Die Mannschaft gab nie auf und kam durch einen weiteren Elfmeter von Raphael Steinmetz zum verdienten Ausgleich. Als dann noch Sven Konarski in der 88. Minute das Führungstor erzielte stand das Estadio Kopf. Wenig später war nach noch zahlreichen Glanzparaden von Schnapper Jan Plückelmann Schluss. Die Mannschaft hat den Sprung ins Halbfinale verdient, da sie nie aufgegeben hat und durch Kampf und Leidenschaft immer wieder zurück ins Spiel kam.

   Am kommenden Sonntag wartet mit dem ungeschlagenen Team vom KFC Uerdingen der nächste Gegner im Halbfinale. Die Truppe um das Trainer Duo Keiser/Büns hofft wieder auf die gleiche tolle Unterstützung der Arminen-Familie.

 

Die Jugendabteilung von Arminia Klosterhardt gibt für die Leistungsklassenmannschaften der kommenden Saison 13/14 folgende Trainer bekannt und setzt dabei auf Kontinuität!

A-Jugend U19 Michael Keiser, Uwe Büns

B-Jugend U17 Marcel Schulitz

C-Jugend U15 Andre Petersen und Michael Gierlich 

D-Jugend U13 Markus Schnieder

Interessierte Spieler für die einzelnen Mannschaften, können sich gerne beim Nachwuchskoordinator Marcel Schulitz unter 0178-7257897 melden.

Text: Arm. Klosterhardt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0