D-Jugend im Derby gegen Rhenania Bottrop

Am heutigen Samstag kämpft die Jugend der RW Welheimer Löwen wieder um Punkte und Tore. Die B, E und F-Jugend empfangen jeweils Teams aus Oberhausen während es im Derbyspiel der D-Jugend schon etwas umkämpfter zugehen könnte.

Saif Briki beweißt seine Qualitäten sowohl Offensiv als auch Defensiv.
Saif Briki beweißt seine Qualitäten sowohl Offensiv als auch Defensiv.

F-Jugend

Die F-Jugend der RW Welheimer Löwen empfängt die F2-Jugend von SG Osterfeld. Die Mannschaft die von Dirk Hillenbrand trainiert wird ist schon seid Wochen in einer guten Form und hat in den letzten Wochen das ein oder andere gute Ergebniss hervorgebracht. Und natürlich möchte man auch das letzte Heimspiel in dieser Saison siegreich gestalten, so Dirk Hillenbrand.

 

Philip Gellrich steht nächstes Jahr an der Linie einer VFB Bottrop.
Philip Gellrich steht nächstes Jahr an der Linie einer VFB Bottrop.

E-Jugend 

Und auch die E-Jugend der RW Welheimer Löwen bekommt es mit einem Oberhausener Vertreter zu tun. Denn die E-Jugend von SuS 21 Oberhausen kommt zu Gast an die Welheimerstraße. Das Hinspiel konnten die Löwen in einer sehr torreichen und fairen Partie noch mit 9:8 für sich entscheiden. Auch für die E-Jugend ist es das letzte Heimspiel in dieser Saison. Und deswegen möchte sich die Mannschaft von Philip Gellrich und Jörg Hillenbrand mit einem Sieg verabschieden. Für Philip Gellrich endet so langsam seinde Trainerkaierre bei den Löwen. Er wird zur kommenden Saison im Jugendbereich von VFB Bottrop eine Mannschaft übernehmen.

 

D-Jugend

Für die D-Jugend der Rot-Weißen geht es um "Wiedergutmachung" für die Hinspielniederlage gegen Rhenania Bottrop D2/U12. Dort unterlag man den Nachbarn vom Blankenfeld in einer sehr schwachen und lustlosen Partie mit 8:0. Diesesmal haben sich die Jungs geschworen einiges besser machen zu wollen und es den Jungs von Rhenania so schwer wie möglich zu machen. Doch dafür müssen wir eine Top-Leistung abrufen so wie wir es gegen Arminia Lirich oder teilweise auch gegen SV 1911 Bottrop gespielt hatten, so der Trainer Daniel Teigelkamp.

 

 

B-Jugend

Die B-Jugend der Löwen empfängt den bisher noch punktlosen Tabellenletzten SG Osterfeld. Alles andere als drei Punkte wären eine derbe Entäuschung so der Trainer Mikael Sözüdogru.

 

Text+Bilder: RW Welheimer Löwen Jugendabteilung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0