A-Junioren im Viertelfinale des Niederrheinpokals

Am Dienstag, 14. Mai, beginnt die heiße Phase im Niederrheinpokal. Denn dort treten die A-Junioren von Arminia Klosterhardt gegen den SC 1911 Kappellen-Erft an. Dieser schlug im Achtelfinalspiel die Elf vom TSV 05 Ronsdorf mit 4:2. Die Arminen konnten sich schon am 07. Mai mit einem hochverdienten Sieg über keinen Geringeren wie die Elf vom ETB SW Essen für das Viertelfinale qualifizieren.

Gespielt wird auf unserer heimischen Kunstrasenplatzanlage am Hans-Wagner-Weg, Anstoß ist um 19.00 Uhr. Der Jugendausschuss und die Mannschaft würde sich über eine lautstarke Unterstützung aus den Reihen der “Arminenfamilie” sehr freuen.

 

Einen weiteren Titel konnten die A-Junioren zudem am Donnerstag im Kreispokalfinale gegen Fortuna Bottrop erringen. Das Spiel endete nach 90 Minuten 8:0 für die Truppe um Trainergespann Büns/Kaiser und so wandert der Pott zum Hans-Wagner-Weg.

 Text: Arminia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0