C-Jugend verliert Derby unglücklich

Die C-Junioren des SV Zweckel mussten sich am Samstag im Derby bei der SG Preußen Gladbeck geschlagen geben. Ein umstrittener Elfmeter im zweiten Spielabschnitt sorgte für die 2:1-Niederlage. Auch der älteste Nachwuchs des SVZ verlor am vergangenen Wochenende. Gegen den Erler SV 08 unterlag man mit 2:4. Die B-Jugend erreichte bei Viktoria Resse ein 3:3-Unentschieden. Bei den jüngeren Teams gab es dafür mehrere Erfolge. 

A-Jugend SV Zweckel - Erler SV 08 2:4

Die Zweckeler A-Jgd. konnte an diesem sonnigen Sonntag gegen den Erler SV 08 nicht punkten. Das Spiel war recht ausgeglichen, wobei die Grünhemden jede Menge Torchancen liegen ließen. Zur Halbzeit spielte der Gast bereits in Unterzahl, da ein Erler Spieler einen Zweckeler Spieler beschimpfte. Aber die Zweckeler konnten das Spiel trotzdem nicht mehr drehen.

Torschütze: Fabio Sardini (2)

 

B-Jugend Viktoria Resse - SV Zweckel 3:3

Ein weiterer Punkt für die Zweckeler B Jugend. Die Grünhemden gerieten mit 1:0 in Rückstand, ehe Ferdi durch einen Strafstoß ausglich. Enes erhöhte den Spielstand auf 2:1, jedoch glich der Gastgeber noch vor dem Halbzeitpfiff aus. In Halbzeit 2 dann traf Yusuf zum verdienten Führungstreffer. Doch 3 Minuten vor Abpfiff zeigte der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt. Resse nutzte die Chance und glich erneut aus.

Torschützen: Ferdi, Enes Yusuf

 

C-Jugend SG Preußen Gladbeck - SV Zweckel 2:1

Die Grünhemden konnten heute erneut keinen Punkt einheimsen. Bereits nach 4 Zeigerumdrehungen gingen die Gastgeber in Führung. Jakob Pleiss verstand es, prompt den Ausgleich zu erzielen. Danach bekamen die Zuschauer kein schönes Fussballspiel zu sehen. Insgesamt gab es wenige Torchancen, wobei besonders SVZ-Torhüter Dario zu überzeugen wusste und den einen oder anderen gefährlichen Ball sicher hielt. Über ein Unentschieden hätten sich beide Teams nicht beklagen dürfen. Jedoch entschied das Spiel jemand Anderes. Der Schiedsrichter zeigte für alle völlig unersichtlich plötzlich auf den Punkt. Selbst der Trainer der SG Preußen fragte sich, was passiert sei. Der Schiedsrichter zeigte ein "Schubsen" im 16 Meter Raum an. Kein Spieler ging zu Boden oder hatte sich beschwert, geschweige denn waren alle Teilnehmenden verwundert über die Entscheidung. Letztlich blieben die Punkte in Preußen. Am nächsten Samstag trifft die C Jugend auf den direkten Mit-Abstiegskandidaten aus Rentfort.

Torschütze: Jakob Pleiss

 

D1-Jugend SC Hassel - SV Zweckel 0:3

Ein souveräner Sieg für die Grünhemden. In Halbzeit 1 zeigten die Zweckeler ein abgeklärtes Spiel, der Gegner aus Hassel konnte sich bis dahin keine Torchance herausspielen. In Halbzeit 2 dann war das Spiel etwas ausgeglichener, jedoch erhöhten die Grünhemden den Spielstand bis zum Abpfiff auf 3:0.

Torschützen: Younes El Haras, Jan Schwers, Fabian Woitzek

 

D2-Jugend SV Zweckel II - SC Hassel II 0:2

Der Zweckeler Jungjahrgang musste sich auf heimischen Boden geschlagen geben. Zwar spielten die Zweckeler sich viele Torchancen heraus, konnten jedoch keinen Treffer erzielen.

 

D3-Jugend YEG Hassel II - SV Zweckel III 8:1

Eine deutliche Niederlage gab es zu verzeichnen.

 

E1-Jugend SV Zweckel - SSV Buer

Das Spiel wurde abgesagt.

 

E2-Jugend SV Zweckel II - SSV Buer III 0:16

Haushoch unterlegen waren die Grünhemden gegen den souveränen Tabellenführer.

 

F1-Jugend SV Zweckel - DJK TUS Rotthausen

Die F1 Jugend konnte auch dieses Pflichtspiel wieder sehr deutlich für sich entscheiden.

 

F2-Jugend SV Zweckel - DJK TUS Rotthausen

Auch die F2 Jugend konnte dieses Spiel sehr deutlich für sich entscheiden.

 

F3 und F4 Jugend SV Zweckel III - SV Zweckel IV

Alle Kinder hatten Spass am hauseigenen Duell, welches Zweckel III für sich entschied.

 

G1 und G2-Jugend SV Zweckel - SV GE Hesseler; ETUS Bismarck - SV Zweckel II

Spiel, Spass und nicht mehr.....

Texte: SVZ

Kommentar schreiben

Kommentare: 0