B-Jugend erfolgreich

Nachdem alle Ellinghorster Seniorenmannschaften gepatzt haben war nur die B- Jugend erfolgreich. Deutlich und klar besiegten die Ellinghorster ihren Gegner aus Kirchhellen. Mit 5:0 wurde Kirchhellen wieder Richtung Heimat geschickt. Felix Waschkewitz scheint jeden Sonntag seinen Torhunger zu stillen. Mit drei Toren avancierte er zum Mann des Tages.

Adler Ellinghorst - VfB Kirchhellen 5:0 (5:0)

Als eine glänzend eingespielte Mannschaft präsentierten sich die Ellinghorster.

Die Tore fielen wie reife Früchte und waren wunderschön herausgespielt und zeigten die klare Überlegenheit der jungen Adler-Spieler.

Bereits zur Pause führte Adler durch Tore von Felix Waschkewitz (3), Mino de Vitorio und Ralf Prizibylla mit 5:0.

   Trainer Miguel Pereira ließ seine Jungs in der zweiten Hälfte ruhiger angehen und so blieb es dann bis zum Schluß beim 5:0.

 

Text: Andreas Knittel, Adler Ellinghorst

Kommentar schreiben

Kommentare: 0