Zweckel voll im Aufstiegsrennen

Der SV Zweckel ist nach dem 4:1-Heimsieg gegen den SV Hohenlimburg und dem gleichzeitigen Remis zwischen BV Westfalia Wickede und SW Wattenscheid mittendrin im Kampf um den Aufstieg in die Oberliga. Die Zweckler Zweitvertretung musste einen Rückschlag hinnehmen, das Rennen um die Meisterschaft in der Kreisliga A ist somit wieder offen. In der B-Liga war Alemannia-Coach Arkadius Piekorz beim 4:1-Sieg über Adler Ellinghorst II mit der Schiedsrichterleistung alles andere als einverstanden und in der Kreisliga C konnte die Dritte vom BV Rentfort nach der Niederlage in Grafenwald wieder deutlich gewinnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Schiedsrichter Spiel Alemannia - Adler 2 (Sonntag, 05 Mai 2013 20:38)

    Sehr geehrter Arkadiuz Piekorz !

    Was du hier über mich schreiben lässt , ist eine Bodenlose Frechheit und nicht zu akzeptieren ! Wenn man mir als Schiedsrichter 3 Tage vor dem Spiel eine Private Nachricht schreibt und mir einige Dinge mitteilt da frag ich mich ob man als Trainer überhaupt Arbeiten darf ... Werde über rechtliche Schritte nach denken
    Mit sportlichen Gruß
    Mario Schmidt

  • #2

    08ter (Sonntag, 05 Mai 2013 20:46)

    Wieder kein Sieg für SVZ II ?
    Auf der Zielgeraden werdet ihr noch abgefangen....ohne die 1. läuft es wohl nicht.....Ihr könnt aber noch zweiter werden...lach

  • #3

    VfB (Sonntag, 05 Mai 2013 20:51)

    Dank solchen Leuten wie der Piekorz gibt es bald gar keine Schiedsrichter mehr, die in unteren Ligen pfeifen.
    Wir brauchen uns doch nicht wundern, wenn Schiedsrichter sich es nach solchen Aussagen nicht mehr antun, für 10-15 € in der Kreisliga B oder C Spiele zu leiten.
    Man sollte nicht irg. welche Schiedsrichter sperren, sondern Trainer, die solche Aussagen tätigen.

  • #4

    Ich (Sonntag, 05 Mai 2013 22:26)

    Zahl dieinen Spielern nicht soviel, spare und dann bestell dir einen Erstligaschirri. Aber wenn ihr verliert, war auch der Mist.

  • #5

    Kritiker aus Zweckel (Sonntag, 05 Mai 2013 23:50)

    Unglaublich aber Zweckel II verspielt den Aufstieg und es liegt nicht an Sören Schürer. Mit Spielern wie Fedrowitz, Leinen und ein paar anderen kann man in der A Liga nicht reißen. Schürer soll selber besser spielen, sonst ist die Saison gelaufen und die 1. marschiert in die Oberliga. Der Kader ist zu unausgeglichen und ist auf die Spieler aus der 1. angewiesen.

  • #6

    Alemanne (Montag, 06 Mai 2013 02:51)

    Mach dir kein Kopf , ich als Alemanne finde das genauso .

  • #7

    ??? (Montag, 06 Mai 2013 07:25)

    Mir scheint als ob da jemand mächtig abhebt.Erfolg bekommt scheinbar nicht jedem gut.Ob Herr Piekorz tatsächlich ein Spiel wegen des Schiedsrichters nicht antreten würde,wenn er noch auf dem letzten Tabellenplatz wäre?Auch ich habe den Alemannen die Daumen gedrückt,aber dieses leere Gerede macht sie leider unsymphatisch.

  • #8

    Tim (Montag, 06 Mai 2013 08:34)

    Arek, solche Aussagen sind einfach überflüssig. Wenn man mit 4:1 gewinnt sollte man sivh erst Recht nicht dazu bin reißen lassen....

  • #9

    Zuschauer (Montag, 06 Mai 2013 13:16)

    Unvorstellbar wie ein Verein solch einen als Trainer einstellren kann.Ein Benehmen kennt der nicht,und lebt den Spielern einiges vor.Ein Trainer sollte Vorbild sein.Aber das ist Allemania,die da Spielen sind ja auch Spieler die woanders nicht gerne gesehen waren.Sieht man ja hier auch bei deren Einträgen hier!

  • #10

    Neutraler (Montag, 06 Mai 2013 14:52)

    Wieso findet man so selten Spielberichte der Dritten Mannschaft ?
    Komischerweise findet man Woche für Woche immer wieder die selben ausführlichen Berichte von den selben Vereinen wie Rentfort, Zweckel oder FC aber der Rest interessiert nicht mehr oder wie ?

  • #11

    Schütze (Montag, 06 Mai 2013 15:59)

    Genau Richtig Arek. sag was du denkst und verstell dich nicht. du bist kein Schauspieler wie die anderen.zu 9- Du hast überhaupt keine ahnung, bestimmt selber noch nie gepöllt und wurdes in der Schule immer als letztes gewählt.

  • #12

    Unglaublich... (Montag, 06 Mai 2013)

    das es wirklich noch Leute gibt, die so ein Fehlverhalten befürworten. Der Arek mach Zweifels ohne einen guten Job nur sollten seine Aussagen gut überlegt sein.

  • #13

    @9 (Montag, 06 Mai 2013 18:04)

    woher nimmst du bitte die erkenntnis, dass die derzeitigen alemannia spieler in anderen vereinen nicht gerne gesehen waren??? ich wette, dass du 80% der spieler gar nicht kennst. du bist an arsemligkeit nicht zu überbieten. dagegen wirken selbst areks unbestritten dumme aussagen wie eine doktorarbeit.

  • #14

    paul (Montag, 06 Mai 2013 23:04)

    1. Soll Arek froh sein das die schirris solche kreisliga gepölle sonntags pfeiffen.. und dann noch so blöde sprüche reinhauen.. nach einem sieg von alemania... Da fliegt wohl jemand zu hoch... Ausserdem hat dieser scholtysek kein 4er pack er zielt.

  • #15

    RolfSchlaegel (Dienstag, 07 Mai 2013 09:21)

    Zweckel steigt weder erste noch zweite auf :O

  • #16

    durstiger Preuße (Dienstag, 07 Mai 2013 13:22)

    Wir werden Alemannia abschießen!

  • #17

    Alemanne (Dienstag, 07 Mai 2013 20:55)

    Für 5 Kisten gerne!

  • #18

    Gladbecker (Dienstag, 07 Mai 2013 23:33)

    Ganz ehrlich was denkt ihr alle wer ihr seid ihr redet hier von der Kreisliga B um den Klassenerhalt hahhahaha wie naiv man sein muss das man als Alemannia denkt Man könne jeden Schlagen. Der Trainer ist das Großmaul von Gladbeck dafür das er selber kein Fußball spielen kann und nicht mal die Regeln kennt, labert der ganz viel Müll über Schiedsrichter. Aber na gut ab nächste Saison ist der ja in der Kreisliga C und da wird es ja keine Spielberichte geben haha :-)