Damenmannschaft geplant

Nachdem RW Fuhlenbrock in der Spielzeit 12/13 die Damenmannschaft wegen internen Differenzen vom Spielbetrieb abmelden musste, arbeitet RW Fuhlenbrock erneut an einer Damenmannschaft zur Saison 13/14. Sascha Haberstroh, 1.Vorsitzender von RW Fuhlenbrock, fragte schon bei einigen Damen an, die in der Vergangenheit durch Fleiß, Zuverlässigkeit und Kameradschaft aufgefallen sind. 

Diese Damen sind dazu bereit beim Neuaufbau zu helfen und zur nächsten Saison im Kreis 10 auf Punktejagd zu gehen. „Durch diese Damen alleine kann aber leider kein Spielbetrieb reibungslos betrieben werden, da wir eine Kadergröße von 20 Damen benötigen!“, ergänzt Haberstroh. RWF sucht daher noch weitere Damen, die Interesse an Fußball, Geselligkeit und Kameradschaft haben. Falls Interesse besteht findet man die nötigen Informationen (Kontaktdaten) auf der Homepage von RW Fuhlenbrock.

 

Text: Sven Pfeil – Abteilungsleiter der Senioren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0