C-Junioren holen Punkt

Die C-Jugend vom BV Rentfort konnte im Nachholspiel am Dienstagabend gegen SV Hessler 06 einen Punktgewinn verbuchen. Das Heimspiel an der Hegestraße endete unentschieden 2:2. Maurice Hövel und Justin Heidel erzielten die Treffer für den BVR. Die D1-Junioren mussten sich in der Pokalzwischenrunde gegen YEG Hassel deutlich geschlagen geben. Mit 0:3 verlor die Truppe.

C1-Junioren BVR – SV Hessler 06 2:2 (1:1)

Diesmal reichte es schon mal zu einem Unentschieden. Es wäre aber auch hier wieder mehr möglich gewesen. Nach einer schwachen Abwehrleistung lag man aber zunächst mal wieder hinten. Maurice Hövel erzielte aber in der 29. Minute nach einer tollen Einzelleistung das 1:1. So ging es dann auch in die Pause. Nach dem Wechsel kamen die Gäste mehrfach gefährlich vor das Rentforter Tor und konnten auch mit 2:1 in Führung gehen. Fast im Gegenzug glich Justin Heidel erneut aus. Danach war es eine gleichwertige Partie und Rentfort vergab kurz vor dem Ende eine große Chance zum Sieg. Kasper Gorzelany aus der C2 machte ein gutes Spiel. Trainer Nordin Bouklta hofft, dass seine Jungs den Abstiegskampf jetzt verstanden haben und sich ihm stellen. Er sieht weiterhin Aufwärtstrend.

 

D1-Junioren BVR – YEG Hassel 0:3 (0:3)

Es war ein verdienter Sieg der Gelsenkirchener in der Zwischenrunde des Pokals wobei besonders die erste Hälfte beim BVR sehr schwach war.

Text: BVR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0