Hans Klimek bleibt Kreisvorsitzender

Harmonisch verlief am vergangenen Donnerstag (26. April) im Freizeithaus „Revierpark Vonderort“ der Kreistag des Fußballkreises Oberhausen/Bottrop. Souverän arbeitete der Vorsitzende H. Klimek die Tagesordnungspunkte zügig ab.

P. van Hauten, Präsidiumsmitglied des Verbandes, richtete die Grußworte des FVN an die Anwesenden des Kreistages.

Für besondere Verdienste überreichte van Hauten dem Fußballausschuss-Vorsitzenden Hans-Werner Brühl, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nicht mehr ausüben wird, die „Ehrenplakette des FVN“. Verabschiedet wurde auch der Freizeit- und Breitensport-Vorsitzende Winfried Stemmer. Nachdem der Kreisvorstand einstimmig von den Vereinsvertretern entlastet wurde, kam es laut Tagesordnung zu den Wahlen.

 

Die Vereinsdelegierten wählten den Kreisvorstand und die Ausschüsse wie folgt:

  • Vorsitzender Kreisvorstand: Hans Klimek (BW Fuhlenbrock)
  • Geschäftsführer: Dietmar Henze (Adler Oberhausen)
  • Kassierer: Dietmar Siegemund (Arminia Klosterhardt)
  • Vors. Fußballausschuss: Martin Schürmann (BV Osterfeld) für H.-W. Brühl
  • Beisitzer Fußballausschuss: Udo Lipfert (BV Osterfeld), Stefano Impellizzeri (SF 06 Sterkrade) und Dietmar Siegemund (Arminia Klosterhardt)
  • Vors. Spruchkammer: Thomas Bluhmki (Post Oberhausen)
  • Beisitzer Spruchkammer: Andreas Zimmermann (Arminia Lirich), Uwe Dahl (Hobbyliga Bottrop), Klaus Kollmeier (Fortuna Bottrop) und Joachim Terwiel (Adler Osterfeld)
  • Freizeit- u. Breitensport: Thomas Paetsch (GA Sterkrade) für W. Stemmer
  • Vors. Schiedsr.ausschuss: Carlos Prada (TuS Buschhausen)
  • Beisitzer SR-Ausschuss: Bernhard Althoff (Rhenania Bottrop), Thomas Drothler ( Sterkr. Nord) und Maximilian Fischedick (VfB Bottrop)

 

Der Schiedsrichterausschuss, der von den Schiedsrichtern auf deren Tag gewählt und für den Kreistag vorgeschlagen wurde, erhielt auch in Vonderort das einstimmige Vertrauen der Delegierten. Auf dem Kreisjugendtag wurde bereits der Jugendausschuss (D. Wilms und Beisitzer) und die Jugend-Spruchkammer (T. Bluhmki und Beisitzer) gewählt. Neue Kassenprüfer sind Siegfried König (Buschhausen 1912), Dirk Hörsgen (GW Holten) und Arif Doruk (GA Sterkrade).

Nach 45 Minuten beendete Hans Klimek den diesjährigen Kreistag.

Text+Foto: Dietmar Siegemund

Auf dem Foto sind von links nach rechts folgende Personen: M. Schürmann, T. Paetsch, D. Siegemund, D. Wilms, H. Klimek, T. Bluhmki, C. Prada und D. Henze.
Auf dem Foto sind von links nach rechts folgende Personen: M. Schürmann, T. Paetsch, D. Siegemund, D. Wilms, H. Klimek, T. Bluhmki, C. Prada und D. Henze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0