Kids for Kids, 500 Euro Spende für guten Zweck !

Vom 5. bis 7. April veranstaltete die SG Osterfeld ihr über die Stadtgrenzen bekanntes und beliebtes Osterturnier. Über 500 Jugendspieler kickten in 48 Mannschaften um die begehrten Pokale und Medaillen von Bambinis bis D-Junioren. Als Turnierteilnehmer gehörten, neben Oberhausener Vereinen auch viele überregionale Mannschaften, wie z.B. KFC Uerdingen, SSV Hagen, Teutonia Schalke oder BV 04 Düsseldorf.

Bei der E-Jugend belegte KFC Uerdingen den ersten Platz als Turniersieger. Im D-Junioren Turnier konnte sich SV Hamborn 1890 mit einem Sieg gegen TUS Stockum im Finale um den ersten Platz durchsetzen.

   Die Bambinis und F-Junioren hatten alle den ersten Platz verdient und konnten sich über Medaillen und Urkunden für jeden Spieler erfreuen.

   Abgerundet wurde das Jugendturnier unter anderem, mit Torschussgeschwindigkeitsmessung für Jedermann, Ponyreiten für die Kleinsten, einer großen Tombola mit über 300 tollen Preisen. Auch für das leibliche Wohl wurde reichlich gesorgt.

    Zum Abschluss des Ostertuniers spendete die SG Osterfeld, wie bereits im Vorjahr, einer sozialen Einrichtung in Oberhausen, zu Gunsten behinderter Kinder. Das integrative Familienzentrum Schatzkiste Oberhausen-Osterfeld wurde eine Spende über 500,00 Euro übergeben aus dem Turniererlös.

Foto: Sportfoto Ralf Schütte.
Foto: Sportfoto Ralf Schütte.

Herr Jürgen Fischer (Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe Oberhausen) Frau Mechthild Thamm (Schatzkiste Osterfeld) und 2. Jugendleiter Frank Krautkrämer bei der Spendenübergabe Kids for Kids.

   Alle Turnier- Ergebnisse und weitere Fotos unter www.sgosterfeld.de

 

 

Text: Frank Koschatzky

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mr. Moore (Samstag, 27 April 2013 19:08)

    Nachahmer gesucht!
    Miteinander - so geht´s auch.