RW Fuhlenbrock plant zweite Jugend im Sommer

Nach einem Jahr mit der E-Jugend möchte RWF gerne im nächsten Jahr mit einer zweiten Jugendmannschaft an den Start gehen. „Wir würden gerne eine E- und eine D-Jugend für die kommende Saison melden. In der ersten Jugendspielzeit hatten nicht nur unsere kleinen Akteure, sondern auch unsere Anhänger der Kleinen riesige Freude auf den Sportplätzen“, so ein zufriedener Jugendleiter Serafim Ferreira.

„Natürlich brauchen wir auch noch einige Kinder, die einfach Bock auf den Ball haben. Ob Junge oder Mädchen, bei uns spielt das Geschlecht keine Rolle. Wir haben für die erste Saison eine wahnsinnige Entwicklung mitgemacht. Wir würden uns riesig über mehr Nachwuchs freuen.“, sprach stellvertretend Christian Rüdiger über die neuen Ziele. Rot-Weiß Fuhlenbrock heißt alle interessierten und engagierte Eltern recht herzlich Willkommen und würde sich über weiteren Zuwachs riesig freuen. Zu finden ist RWF auf der Sportanlage Lichtenhorst in Bottrop-Ebel.

 

Mehr Information findet man auf www.rot-weiss-fuhlenbrock.de.

Text: RWF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0