Eine neue Homepage für die Despos

Der Hobbyligist FC Desperados glänzt seit dem 01. April mit einer neuen Homepage. Auf www.fc-desperados-bottrop.de findet man nun alles Wissenswerte über das Gründungsmitglied der Hobbyliga. "Das war ein guter Schritt für uns. Wir wollten alles übersichtlich und vor allem aktuell haben. Und wir haben jemanden an der Seite, der alles stets im Blick hat", freut sich Präsident Heinz-Willi Rahn. Auch die Zeiten mit Spielermangel sind vorbei, denn die Despos blicken auf einen gr0ßen Kader zurück. "Erfreulich allein deswegen, weil wir viele junge Spieler mitlerweile bei uns haben", so Rahn. Es tut sich was beim FC Desperados. Klicken und informieren: www.fc-desperados-bottrop.de .Viel Spaß!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Manfred Kischkel (Sonntag, 14 April 2013 20:00)

    Glueckwunsch an Desperados fuer die gelungene Hompage.
    Hier kann sich so.mancher grosse Verein ein Beispiel dran nehmen.