Jugend nicht erfolgreich

Ein wenig erfolgreiches Wochenende absolvierte die Jugend des BV Rentfort. Zwei Testspiele wurden gespielt, beide gingen verloren. Die ersatzgeschwächten D2 Junioren unterlagen im Heimspiel der dritten Mannschaft von Horst 08 mit 0:2. Der E2 gelang zwar nach einem 0:1-Rückstand der Ausgleich. Letztlich verlor man gegen Westfalia 04 Gelsenkirchen aber mit 1:4.

D2-Junioren BV Rentfort – SV Horst 08 III 0:2 (0:1)

Mit einem ersatzgeschwächten Team kam in der gesamten erste Halbzeit kein vernünftiger Spielzug zustande. Als dann auch noch ein Freistoß den Weg in das Rentforter Tor fand ging man auch mit diesem Rückstand völlig verdient in die Pause.

In der zweiten Hälfte gab es dann ein etwas besseres, aber lange nicht das gewohnte Spiel von Rentfort zu sehen. Der Gast hatte mehr vom Spiel und der BVR konnte lediglich einige Konter setzen.

Als dann auch noch in der 45. Spielminute dem BVR Torwart der Ball durch die Arme und Füße rutschte war das 0:2 perfekt. Es war ein hochverdienter Sieg eines gut spielenden Gegners.

 

E2-Junioren BV Rentfort - Westfalia 04 Gelsenkirchen 1:4 (1:2)

Die Gäste gingen bereits früh in Führung doch der BVR glich kurze Zeit später glücklich durch einen abgefälschten Freistoß durch Berin Dono aus. Beim Team von Markus Beer klappte nichts, es unterliefen Fehler über Fehler. Westfalia konnte kurz vor dem Pausenpfiff mit 2:1 in Führung gehen.

Nach der Pause wurde es nicht besser und man lag nach 37 Minuten mit 1:4 zurück. Zwar kamen die Rentforter dann zum Ende hin zu guten Torchancen die aber kläglich vergeben wurden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0