B-Jugend im Jahr 2013 ungeschlagen

Leider verlief das Wochenende für die RW Welheimer Löwen Jugendabteilung dieses Wochenende nicht so gut. Neben einer deutlichen Niederlage der E-Jugend, verlor auch die D-Jugend Ihr Spiel. Einzig und allein die B-Jugend konnte Ihre drei Punkte in Welheim behalten.

Bereits am Donnerstagabend verlor die E-Jugend der RW Welheimer Löwen im Halbfinale der Bottroper Stadtmeisterschaften mit 1:10 gegen SV Rhenania Bottrop E1. Gegen sehr starke Rhenanen konnten die Löwen kaum etwas dagegensetzen, falls die Welheimer dann mal Aktzente setzen konnten wurde es jedoch gefährlich. Doch das stellte die Gästemannschaft nicht gerade vor Problemen und Rhenania konnte auch in der Höhe einen verdienten 1:10 Sieg feiern. Das Tor für die Welheimer Löwen erzielte Cüneyt Kilic.

   Und leider ging es am Samstag für die E-Jugend genauso weiter, wie es Donnerstag aufghört hatte. Gegen starke Gäste aus GW Holten setzte es eine 2:12 Niederlage. Bereits zur Halbzeit führten die Gäste bereits mit 5:0 und die Partie war schon entschieden, ganz zum Ärger der beiden Trainer Jörg Hillenbrand und Philip Gellrich. Und auch im zweiten Spielabschnitt gab es kaum Besserung. Zwar konnte man in Person von Cüneyt Kilic und Nils Hillenbrand noch zwei Tore erzielen, doch auch Holten setzte da an wo man vor der Pause aufgehört hatte. Für die E-Jugend der RW Welheimer Löwen geht es am Montag direkt mit einem Testspiel gegen BV Rentfort E2 weiter.

   Auch die D-Jugend musste nach zwei Siegen in Folge mal wieder eine Niederlage hinnehmen. Gegen Sterkrade 06/07 D1 verlor man am Ende unglücklich mit 2:4. Von Anfang an waren die Löwen die bessere Mannschaft, leider konnten etliche Chancen nicht genutzt werden. Sterkrade kam nur selten vor das Tor der Löwen, falls Sie aber durchkamen wurde es aber sehr gefährlich. Und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Direkt nach der Pause konnte Sterkrade dann mit 0:1 in Führung gehen. Doch auch die Löwen konnten Ihre Chancen jetzt mal nutzen und man konnte nur wenige Minuten nach dem Gegentreffer das 1:1 erzielen. Doch erneut im direkten Gegenzug dann das 1:2 für die Gäste aus Sterkrade. Danach machten die Löwen wieder mehr Druck und konnten sich erneut etliche Torchancen erarbeiten. Ene davon konnte Niklas Bräuer zum 2:2 in Tor köpfen. Die Löwen spielten danach auf die 3.Punkte und warfen alles nach vorne. Doch Sterkrade 06/07 konnte am Ende zwei mal Kontern und so stand es am Ende 2:4 für Sterkrade 06/07.

   Die B-Jugend der RW Welheimer Löwen bleibt im Jahr 2013 weiterhin ungeschlagen. Gegen den Tabellennachbarn SV 1911 Bottrop konnte man einen 3:1 Sieg feiern. Ein Eigentor der Gäste, brachte die Löwen zunächst mit 1:0 in Führung, doch 1911 konnte wenig später direkt ausgleichen. Bis zur Halbzeit passierte dann nicht mehr viel. In der zweiten Halbzeit war das Spiel recht offen, mit leichten Vorteilen für die Löwen. Jamie Petrasch konnte Mitte der zweiten Halbzeit mit einem Doppelpack den 3:1 Endstand herstellen.

Text: Daniel Teigelkamp

Kommentar schreiben

Kommentare: 0