Die PSS-Gruppe hält die Bottroper Fahne in Wien hoch

Das Bottroper Unternehmen Ferrex, Teil der PSS-Gruppe , stellt auf dem diesjährigen europäischen Röntgenkongress  in Wien vom 7. bis zum 11. März neue Produkte zum digitalen Röntgen, zur Osteoporose-Messung und zur Produktpalette Codonics vor.  „Ich freue mich sehr, nicht nur Deutschland, sondern auch ganz besonders meine Heimatstadt  Bottrop auf dieser wichtigen und internationalen Messe in Österreich vertreten zu können und zu dürfen“, sagt Inhaber Paul-Stephan Schütte, der seit 1998 mit seinem Unternehmen mit Sitz in Kirchhellen selbstständig tätig ist.

Mittlerweile zählen Europas größtes Krankenhaus, die Charité in Berlin, das Klinikum München, MHH Hannover sowie die Universitäts-Tierklinik in Warschau zum großen Kundenstamm des Unternehmers, für den seine Heimatstadt eine absolute Herzensangelegenheit ist. „Für mich hat es niemals eine andere Option gegeben, als meinen Firmensitz hier in Bottrop zu haben“, stellt Schütte klar. Ebenso verwurzelt ist der Inhaber der PSS-Gruppe im kulturellen und sportlichen Bottrop.

Inhaber und eingefleischter Bottroper: Paul-Stephan Schütte.
Inhaber und eingefleischter Bottroper: Paul-Stephan Schütte.

Als langjähriger Vorsitzender des Tennisvereins Blau Weiß Bottrop sowie als Mitglied der Alten Allgemeinen Bürgerschützengesellschaft ist Schütte vielen Bottropern ein Begriff. Nun also der Kongress in Wien.  „Dort werden wir einiges an Innovationen vorstellen, zu denen wir in wenigen Tagen weitere Informationen geben werden“, so Schütte.

 Auf dem ECR treffen sich jedes Jahr RadiologInnen und Vertreter verschiedenster Fachdisziplinen aus der ganzen Welt und nehmen sowohl am  wissenschaftlichen Programm als auch an der großen Industrieausstellung teil. Bereits zum 25. Mal öffnet der ECR nun seine Tore und wie immer tut er dies mit einem noch umfangreicheren und attraktiveren Programm als im Jahr zuvor

 

Über Ferrex:

Die Ferrex GmbH bietet ein großes radiologisch orientiertes Produktportfolio. Als DER Vertriebs- und Servcie-Partner von CODONICS für diagnostische Printlösungen auf Film und/oder Papier () sowie für CD/DVD Roboting-Systeme () ist die Ferrex GmbH bundesweit tätig. Darüber hinaus vertreiben wir analoge Röntgentechnik (Filme, Chemie, neue und gebrauchte Röntgenanlagen, Strahlenschutz und Produkte zur Qualitätssicherung), Produkte rund um diedigitale Röntgentechnik (Mini Pacs, CR, DR, sowie RIS und andere Softwarelösungen () (), NEC Monitore für die Befundung und Betrachtung, und bieten Service- und Dienstleistungen rund um die Medizintechnik an.www.dicom-cr.comwww.das-digitale-roentgen.dewww.dicom-cd.comwww.dicom-printing.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0