Auf´m Platz on Tour ... in Wolfsburg!

Samstag, 15.30 Uhr: Für jeden Liebhaber des Fußballs ist dies meist die Zeit, zu der man entweder selbst im Stadion ist oder es sich zuhause vor dem Fernseher gemütlich macht, um seinem Lieblingsbundesligaverein die Daumen zu drücken oder sich entspannt die Konferenz anzuschauen. Auf'm Platz-Redakteur Ben Tautz nutzte am vergangenen Samstag seine Freizeit und reiste mit dem Zug seinem FC Schalke 04 nach Wolfsburg hinterher, der nach mittlerweile zehn Jahren zum ersten Mal mit drei Punkten die Heimreise aus der Autostadt antreten konnte. Hier geht's zum Artikel!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0