3. Nils Kampmann-Benefizturnier

Am letzten Wochenende fand das Benefizturnier für Nils Kampmann in der Halle der Gesamtschule Osterfeld statt. Die Traditionsmannschaften aus der Umgebung um Gastgeber Rot-Weiß Oberhausen zauberten für den guten Zweck. Organisator, Teammanager und Mädchen für alles, Volker Schmidthaus, blickt auf einen bewegenden und sportlichen Tag zurück, an dem am Ende des Tages eine stattliche Summe stand, die dem 7-jährigen Nils und seinen Eltern hoffentlich helfen.

Nachlese zum 3. Nils Kampmann Benefizturnier 2013

Den Tapferkeitspokal hat Reinhold „Zange“ Wosab gespendet. Foto: Privat
Den Tapferkeitspokal hat Reinhold „Zange“ Wosab gespendet. Foto: Privat

Der Gewinner dieses Turniers stand schon vor dem letzten Spiel fest…..alle Teams die in die Halle gekommen waren, machten in erster Linie durch ihre Spendenwilligkeit auf sich aufmerksam. Kein Team versäumte es, sich reichhaltig mit Losen einzudecken….Frikos, Schnitzel, Brötchen und Würstchen und diverse Kaltgetränke, neben Kaffee seeeehr begehrt konnten von den vielen, aber doch zu wenigen, freiwilligen Helfern nicht so schnell angereicht werden, wie sie verzehrt und bezahlt wurden. Nicht eine Mannschaft fragte nach „freier Verpflegung“ Jedem war bewusst, dass zusätzliche Ausgaben den Erlös für unseren Nils schmälern. Zusätzlich wurden Mannschaftskassen geplündert, die ein oder andere Geldspende wird auch nach dem Turnier eingehen so dass die stattliche Summe von 1800 SpendenEuro noch übertroffen wird!

   Ach ja….Fußball wurde auch gespielt. Die RWO Traditionsmannschaft erwies sich wie in den letzten Turnieren auch, als perfekter Gastgeber. Hinter dem ungeschlagenen Turniersieger Louisiana Centro, belegte die RWO Tradi Mannschaft Platz 2. Aber letztendlich waren die Platzierungen nicht ganz so wichtig……es war keine Mannschaft dabei, die als Kanonenfutter herhalten musste, alle Teams haben teilweise über ihre Verhältnisse gespielt, besonders überraschte der TV Kalkum Wittlaer mit einer beständigen Leistung wird sich das Team in das 4. Nils Kampmann Benefizturnier gespielt haben. Alle Teams werden für Dezember 2013 eingeplant….


Männer, es hat Spaß gemacht.

Danke!

Text: Volker Schmidthaus, RWO

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    bwo alte herren (Freitag, 01 März 2013 12:13)

    klasse gemacht volker auf ein neues.