Lokalduell im Batenbrocker Volkspark

Am heutigen Mittwochabend treffen in der Kreisliga C die Drittvertretungen der Batenbrocker Ruhrpott Kicker und des SV Fortuna Bottrop aufeinander. Währen die Batenbrocker als klarer Außenseiter in die Partie gehen, wollen die Fortunen um Marcel Milbrandt heute natürlich drei Punkte mitnehmen und ganz oben in der Liga anklopfen.

Kreisliga C, 27.02.2013

BRK III (14.) - SV Fortuna III (5.)

Die Fortunen rangieren aktuell zwar nur auf Platz Fünf, haben aber auch drei Spiele weniger absolviert als der aktuelle Tabellenführer Welheimer Löwen II, so dass die Rheinbabenkicker bei voller Punktzahl aus diesen drei Partien bis auf einen Zähler an die Löwen heranrücken würden.

   Im ersten Pflichtspiel im neuen Jahr wartet also direkt eine schwere Aufgabe auf die Elf von Trainer Neugebauer. "Ich hoffe, dass das Wetter und die Platzverhältnisse ein einigermaßen vernünftiges Fussballspiel zulassen. Unabhängig davon ist Fortuna eine junge und ambitionierte Truppe, die sich einiges vorgenommen hat. Das wird ein richtig schweres Spiel für uns", so Neugenauer. Doch die Batenbrocker sind nicht mehr mit dem Team aus der Hinrunde zu vergleichen. 

Marcel Milbrandt. Foto: Fortuna
Marcel Milbrandt. Foto: Fortuna

Mit Fabian Skutta und Freddy Tkocz schlossen sich in der Winterpause zwei neue Spieler an und auch aus der 1. Mannschaft gibt es mit Daniele Lepori dauerhafte namhafte Verstärkung. Am Mittwoch erhält der Trainer zudem Unterstützung aus der 2. Mannschaft.

   Die Fortunen wollen sich aber von den Batenbrocker nicht davon abbringen lassen, in der Tabelle nach oben zu klettern: "Wir freuen uns auf das erste Spiel der Rückrunde und mit dem gesetzten Ziel oben mitzuspielen, werden wir jeden Gegner so betrachten, als wäre er auf Platz 1. Wir wollen hier mit den Neuzugängen die verletzten Spieler (Max Merfeld, Patrick Paschman, Henning Ritter und Christoper Malzahn) kompensieren und den Grundstein zu einer erfolgreichen Rückrunde legen. Auf ein gutes Spiel", so Marcel Milbrandt von den Rheinbabenkickern.

Anstoß: 19.30 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    benzema (Donnerstag, 28 Februar 2013 11:26)

    Drei punkte geholt , gutes Spiel jungs ,leider erst im 2.Durchgang !

  • #2

    Stanislav (Donnerstag, 28 Februar 2013 15:26)

    Kai Willi Fußballgott!