Weiteres Selbstvertrauen getankt

Der Oberhausener Bezirksligist Spielvereinigung Sterkrade 06/07 bestätigte am Donnerstagabend seine gute Form in der Winterpause. Beim starken A-Ligisten Fortuna Bottrop siegte die Mannschaft von Trainer Dirk Rovers mit 2:1. "Wir hatten sehr erfolgreiche Hallenturniere, hatten auch gute Testspiele und haben in der Winterpause sehr viel trainiert, um eine gute Grundlage zu haben", so Rovers, der seit Anfang November am Dicken Stein verantwortlich ist und mit seiner Mannschaft in der Liga gegen den Abstieg kämpfen muss.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    fux (Freitag, 22 Februar 2013 10:43)

    Trotz dem steigt ihr mit diesem trainer ab schau 0607.

  • #2

    Manni Breuckmann (Freitag, 22 Februar 2013 12:29)

    Fortuna hat viele hochkarätige Chancen sich erspielt nur leider einmal getroffen um das Spiel für sich zu entscheiden!
    Halbzeit zwei hat sich der Gast aus Oberhausen zweimal stark im Konter gezeigt und das Spiel gedreht, zudem haben die Oberhausener in der zweiten etwas dazugelegt so das das Spiel offener war ! Stark war das nicht ! Und für die Fortunen wird es so schwer an die Aufstiegsplätze heranzukommen , ein sehr wechselseitig Leistung der gesamten Mannschaft , ausbaufähig.

  • #3

    Huber2302 (Freitag, 22 Februar 2013 19:24)

    Wer in BW Fuhlenbrock ein 3:3 rausholt, der braucht sich wirklich keine Sorgen um den Abstieg aus der Bezirksliga zu machen. So holt man sich Selbstvertrauen !!!

  • #4

    Mama Leone (Samstag, 23 Februar 2013 11:11)

    Dieser Trainer, Abstieg sach ich nur dazu.

  • #5

    Ramsi (Samstag, 23 Februar 2013 13:58)

    Fux du hirnloses Stück etwas. Der Trainer hat mit 3 Mannschaften Erfolg gehabt und nur weil du so ein blöder Neider bist musst du hier nicht so ein Schwachsinn rein sxhreiben .
    Wenn man keine Ahnung hat besser die Schnauze halten .

  • #6

    Frank (Montag, 25 Februar 2013 10:09)

    Mein Gott HUBER2302,

    es nervt langsam mit eurem tollen Fuhlenbrock.
    Ihr seit die Besten, wir wissen es, immer diese Kommentare aus Fuhlenbrock...müsste mal schnell ein Riegel vor !