SG Thiemer mit Kantersieg

Am ersten Spieltag nach der Winterpause setzte die SG Thiemer gleich mal eine Duftmarke. Mit dem 7:1 gegen den FC Ritter erzielten sie einen in der Höhe nie erwarteten Kantersieg. Die übrigen Spitzenmannschaften Irish Soccer, BW Vonderort und Sport Schlümpfe spielten allesamt Unentschieden. Die BSG Mengede unterlag den Haien nach 2:0 Führung mit 2:3.

SG Thiemer – FC Ritter 83 7:1 (1:1)
In einer offenen ersten Halbzeit merkte man beiden Teams die lange Winterpause an! Beide Mannschaften taten sich schwer, Chancen herauszuspielen, wobei der FC Ritter ein deutliches Chancenplus verbuchen konnte, aber teils fahrlässig vergab. Die Führung des FC Ritter in der 35. Minute konnte André Mittler nach nur zwei Minuten egalisieren. Mit diesem 1:1 ging es in die Pause. Nach der Pause kam Thiemer gut in die Partie und ging nach einem Konter durch Ömür Özcan mit 2:1 in Führung. Ritter erhöhte den Druck, zeigte aber Schwächen in der Defensive, die Christian Jäger nach einem Einwurf zum 3:1 nutzte. Als David Pasch auf 4:1 erhöhte und Ritter ab der 70. Minute verletzungsbedingt in Unterzahl weiterspielen musste, war die Partie entschieden. André Mittler, David Pasch und erneut Christian Jäger sorgten für den 7:1 Endstand, der vor allem aufgrund der guten ersten Halbzeit des FC Ritter etwas zu hoch ausfällt.

 BSG Mengede – Fuhlenbrocker Haie 2:3 (1:0)

Nach ausgeglichenem Spiel in der ersten Halbzeit ging die BSG Mengede in der 40. Minute durch Yasser Aldor in Führung. Das war auch der Halbzeitstand. Nach dem Pausentee war das Spiel ebenfalls recht ausgeglichen, jedoch nutzte die BSG eine weitere Möglichkeit durch Rene Avemaria zum 2:0. Danach riss der spielerische Faden bei Mengede und die Mannschaft hörte auf zu spielen. Dies machten sich die engagiert spielenden Haie zunutze und drehten das Spiel durch drei eigene Treffer. Originalton Theo Schnieder zum Spiel:“ Eine völlig unnötige Niederlage. Erwähnen möchte ich noch die Fairness beider Mannschaften. Der Schiri hatte nicht viel zu tun.“

BW Vonderort – Sport Schlümpfe 76 1:1 (0:0)

Das Spiel der beiden letztjährigen Hallenmeister der Hobbyliga Bottrop endete mit einem gerechten Remis. In der ersten Halbzeit hat sich das ganze Spiel im Mittelfeld abgespielt, ohne dass sich eine der beiden Mannschaften einen Vorteil erarbeiten konnte. Gute Torchancen blieben hüben wie drüben Mangelware. Das 1:0 für BW Vonderort erzielte Viktor Demler nach einem Freistoß zu Beginn der zweiten Halbzeit. Die Sport Schlümpfe zeigten, wie schon bei der Hallenmeisterschaft der  Stadt Bottrop, Moral und konnten kurz vor Abpfiff nach einem Konter ausgleichen.

Irish Soccer – FC Desperados 2:2

Der Favorit auf die Meisterschaft tat sich gegen eine in Unterzahl angetretene Mannschaft des FC Desperados recht schwer und ließ zwei Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft liegen. Die Desperados lieferten mit nur neun Spielern eine kämpferisch hervorragende Leistung ab und holten durch die Tore von Kevin Stetten zum 1:2 und Andreas Knoche per Strafstoß zum 2:2 einen hochverdienten Punkt. Die Torschützen seitens Irish Soccer sind leider nicht bekannt.

 

Texte: Frank Honysz / Hobbyliga Bottrop

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Ingo (Freitag, 08 Februar 2013 15:27)

    Wat is ma mit ner aktuellen Tabelle?

  • #2

    Dennis (Freitag, 08 Februar 2013 19:53)

    Und Ohne jetzt total kritisch rüber zu kommen warum dauert das so lange bis hier Ergebnisse oder gar Spielberichte Online sind? Ich mein wenn die Vereine die Ergebnisse z.b. bis Sonntags 17 Uhr abgeben müssen wenn ich richtig informiert bin und sonst Strafe zu zahlen haben. Wofür die schnelle abgeabefrist wenn hier eh ne Woche nix passiert? Nur mal als Anregung....;)

  • #3

    SG Thiemer (Freitag, 08 Februar 2013 21:19)

    Die Vereine (zumindest Thiemer) schreiben auch den Bericht selbst, daher völlig unverständlich warum es mit der Veröffentlichung so lange dauert...

  • #4

    Frank Honysz (Samstag, 09 Februar 2013 10:33)

    @Dennis:

    Du beschwerst Dich zu Recht. Es war mir aus beruflichen Gründen leider nicht möglich, die Berichte früher online zu stellen. Ich gelobe Besserung! VG Frank

  • #5

    @dennis (Samstag, 09 Februar 2013 11:49)

    die ergebnisse müssen bis sonntag abend zum honysz und der schreibt dann den bericht und schickt den auch ab (sonst würde da nicht immer Text: Frank Honysz stehen) ;-) also brauch er so lange

    mfg paul