Mühlbauer-Elf in Torlaune

Der Tabellenzweite der Bezirksliga 4 zeigt sich bislang in einer guten Form. Die ersten drei Testspiele konnte die Mannschaft von Trainer Lars Mühlbauer allesamt gewinnen. Zunächst wurde der Bezirksligist SGP Oberlohberg aus der Nachbar-Gruppe mit 6:1 vom Platz geschossen. Dem 7:0 gegen den A-Ligisten Post SV folgte dann auch noch ein 2:1-Erfolg gegen den souveränen Spitzenreiter der Kreisliga A, SW Alstaden. Für die Nordler kann die Rückrunde wohl langsam aber sicher starten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Neutraler (Dienstag, 05 Februar 2013 13:44)

    Auf Grund der zweiten Halbzeit wäre ein remis gegen swa in Ordnung gewesen. Swa hat sogar noch einen Elfmeter verschossen. Erste Halbzeit Nord aber klar besser. Beiden Mannschaften viel Erfolg.