BV Rentfort mit Achtungserfolg

Der BVR hat im zweiten Testspiel gegen den Landesligisten VfB Bottrop sein gutes Gesicht gezeigt. Über die gesamte Spielzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, von einem Klassenunterschied war nur wenig zu sehen. Besondern in den Zweikämpfen konnte man sich immer wieder behaupten und empfindliche Nadelstiche setzen. Dabei gingen die Gäste bereits nach 12 Minuten in Führung, als ein Eckball nicht konsequent geklärt wurde, führte die zweite Welle zum Erfolg. Doch nur 6 Minuten später besorgte Fabian Krämer den Ausgleich. Anschließend neutralisierten sich beide Mannschaften über weite Strecken, aber gerade das Aufbauspiel beim BVR sah schon sehr ordentlich aus. Es fehlte letztlich auf beiden Seiten die letzte Konsequenz um wirklich gefährliche Situationen zu kreiieren, so dass es beim 1:1 blieb und der BVR einen kleinen Achtungserfolg verbuchen konnte.

Text: BV Rentfort

Kommentar schreiben

Kommentare: 0