Post SV unterliegt im Test

In einem Testspiel am Sonntag musste sich der stark ersatzgeschwächte A-Ligist Post Oberhausen der Reserve von BW Oberhausen mit 1:2 geschlagen geben. Bei den Schwarzgelben musste an diesem Tag sogar Trainer Christoph Tapinos mit auf´s Feld und seine Schützlinge als Kicker unterstützen - wenn auch nur für 20 Minuten. Manni Bömfeld präsentierte sich in Torlaune und erzielte den Treffer für den Post SV.

Post-Coach Christoph Tapinos (l.) musste selber ran. Neben dem Trainer der verletzte Kicker Dustin Wagner. Foto: Stefan Wentzel, Post SV.
Post-Coach Christoph Tapinos (l.) musste selber ran. Neben dem Trainer der verletzte Kicker Dustin Wagner. Foto: Stefan Wentzel, Post SV.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0