Arminen räumen ab

Bei den Stadtmeisterschaften konnten die Arminen aus Klosterhardt abräumen. Die Senioren sicherten sich am vergangenen Sonntag den Titel des Hallenstadtmeisters, ebenso wie die B-Junioreinnen. Beide Teams konnten somit ihre Titel verteidigen. Die Damenmannschaft unterlag im Endspiel dem RSV Klosterhardt und wurde somit 'nur' Vizestadtmeister.

Auch in diesem Jahr brannte im Finale nichts an und die U17-Mädels von Trainer
Jörg Papert siegten nach 15 Minuten Endspielzeit verdient mit 3:0 gegen den
Lokalrivalen RSV. Die Tore erzielten Hannah Mendrina, Eileen Wilke und Moureen Klasen. "Es war ein ordentliches Spiel und das Ergebnis geht absolut in Ordnung", so Papert. Nachdem man zuletzt zum zweiten Mal in Folge den Hallenkreispokal gewonnen ha , konnte auch der Stadtmeister-Hallentitel ungefährdet und souverän in fünf Spielen mit einem Torverhältnis von 21:0 Toren zum zweiten Mal hintereinander an den Hans-Wagner-Weg geholt werden.
Aufstellung: Berrit Scheuer, Alina Rubbert, Kim Jahn, Rebekka Marissen, Eli Marciniak, Rebecca Thumulla, Moureen Klasen, Lena Papert, Hannah Mendrina und Eileen Wilke.

"Mit den Damen sind wir leider im Endspiel an den drei Klassen höher
spielenden Rasensportlern gescheitert (0:5), aber in den nächsten Jahren versuchen wir das auch noch zu verbessern. In der Vorrunde und im Halbfinale gegen den Landesligisten Sterkrade 72 zeigte man ansprechende Leistungen und zwang den immerhin zwei Klassen Höheren mit 3:1 in die Knie und zog hochverdient in das Endspiel ein. Ein großes Lob an unsere ganz junge Truppe", so Blömer/Papert.
Aufstellung: Aglaia Chronis, Jessica Schimanski, Sarah Kämpf, Reyhan Öztürk, Lena Papert, Marlene Möller, Susann Stryczek, Nina Wisnitzer, Samantha Pott und Inka Stinn.

Glückwunsch auch an unsere Herren für unvergessene Spiele und den Titel. Sie machten es der U-17 gleich und auch hier brachte die wohl jüngste Mannschaft des Turniers den Pott gleich zum zweiten Male hintereinander zurück in die heimische Vitrine.

 

Text und Fotos: Papert/Arminia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0