U12 sucht kurzfristig Testspielgegner

Die U12 von Rot-Weiß Oberhausen sucht für Donnerstagabend noch einen Testspielgegner. Co-Trainer Kevin von Rauchhaupt stellt die einzige Bedingung, dass das Spiel aus Sicht der Oberhausener auswärts stattfinden sollte - allerdings auch auf Rasen oder Kunstrasen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Trainer (Dienstag, 29 Januar 2013 21:07)

    Hallo?
    Für wie wichtig halten die sich eigentlich.

  • #2

    Bottroper (Dienstag, 29 Januar 2013 22:08)

    Haben bis vor 1 1/2 Jahren selbst alle Gäste auf Asche empfangen und jetzt zu fein für diesen Belag !!! Lächerlich RWO !! Kommt mal runter ihr Möchtegern Profis!!!

  • #3

    Kenner (Mittwoch, 30 Januar 2013 10:51)

    Das ist jetzt ein schlechter Scherz!!
    Ich bin Jungendtrainer und hatte mal ein Meisterschaftsspiel bei RWO am Rechenacker. Selbstverständlich auf Asche, wo nichtmals Linien gezogen waren und jetzt solche Ansprüche stellen. Mehr als Lächerlich!!!

  • #4

    Talentscout (Mittwoch, 30 Januar 2013 11:15)

    Hört auf hier rumzujammern, wenn sie nur auf Kunstrasen oder Rasen spielen wollen, dann ist das halt so. Außerdem habe viele Oberhausener Vereine Kunstrasen. Müsst ja nicht gegen sie spielen. Ne ne ne, gönnt den Kindern doch mal was und gegen RWO spielen zu können ist auch was feines.^^

  • #5

    Timo (Mittwoch, 30 Januar 2013 11:32)

    Ich finde es immer wieder lustig, wie unwissend manche Menschen sind und sich dann noch unter einen Psydonym verstecken müssen.
    RWO trägt 80 Prozent seiner Spiele in der Meisterschaft auf Kunstrasen oder Rasen (Arminia Klosterhardt,Rhenania Bottrop,Adler Osterfeld,BW Fuhlenbrock etc..
    Dazu spielen die im Reviercup (Schalke,Dortmund,Bochum etc.) nur auf Rasen oder Kunstrasen und dementsprechend will man sich wohl vorbereiten.
    Kritisiert doch nicht immer alles bzw kommentiert doch nicht immer alles ohne Hintergrundwissen!

  • #6

    unglaublich (Mittwoch, 30 Januar 2013 11:39)

    habt ihr eigentlich zu jedem artikel irgendwas zu meckern,echt zum kotzen und echt arm !

  • #7

    Oberhausener (Mittwoch, 30 Januar 2013 11:57)

    Na da wird doch jede Seniorenmannschaft auf ihre Vorbereitung verzichten wenn die U12 von RWO kommt und spielen will.
    Es könnte aber sein das sich kein Verein meldet, um Ihre eigenen Kindern davor zu schützen nach dem Spiel nicht über Facebook angesprochen zu werden.