E-Jugend: MSV Duisburg und BV Rentfort triumphieren

Am vergangenen Samstag veranstaltete die Jugendabteilung des VfB Kirchhellen die diesjährigen Hallenturniere für E-Jugendmannschaften. Den Anfang machten am Morgen die Mannschaften der E2-Jugend, bei denen nach spannenden Spielen der BV Rentfort das bessere Ende für sich hatte. Im Finale setzten sich die Gladbecker gegen die Mannschaft von Westfalia Herne durch. Der VfB Kirchhellen unterlag im Spiel um Platz 3 dem VFR 08 Oberhausen und musste sich mit dem vierten Platz zufrieden geben.

Das Siegerteam vom MSV Duisburg.
Das Siegerteam vom MSV Duisburg.

Im Anschluss waren die Mannschaften der E1-Jugend am Ball und boten den Zuschauern spannende Spiele. Das letzte Spiel des E1-Turniers sollte dieses Mal das entscheidende Spiel um den Turniersieg sein. Das hochklassige Teilnehmerfeld hatte bis dahin in den voran gegangenen 14 Spielen den Zuschauern schöne Spiele mit vielen Toren beschert. Im Modus "Jeder-gegen-Jeden" hatten alle sechs teilnehmenden Mannschaften versucht, so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Dabei hatten sich die Fußballer des MSV Duisburg und RW Essen am besten geschlagen. MSV hatte bis dahin 10 Punkte und RW Essen 9 Punkte auf dem Konto.

 

Diese beiden Mannschaften trafen dann im vermeintlichen Finale aufeinander. Dem Team des MSV hätte ein Unentschieden genügt, dagegen mussten die Jungs vom RW Essen das Spiel unbedingt für sich entscheiden, um Turniersieger zu werden. Die zur Zeit wohl zu den besten U11-Mannschaften der NRW-Bundesliga Nachwuchsrunde zählenden Kicker des MSV Duisburg, ließen den Essenern nicht den Hauch einer Chance und gewannen das Spiel auch in dieser Höhe verdient mit 3:0. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an MSV Duisburg.


Leider hatte die E1-Jugend des VfB Kirchhellen dieses Mal keinen guten Tag erwischt. Sie agierte während des ganzen Turniers sehr unglücklich und verlor alle Spiele bis auf das Spiel gegen SG Wattenscheid, gegen die ein 2:2 heraussprang. Nichtsdestotrotz tragen gerade solche sportlichen Negativ-Erlebnisse zur Weiterentwicklung einer guten Mannschaft bei.


Am Ende geht ein großes Dankeschön an alle beteiligten Mannschaften für tolle Spiele, dem Turnierkoordinator des VfB Kirchhellen für den reibungslosen Ablauf des Turniers und natürlich ganz besonders den Eltern der E1-Jungs für die perfekte Organisation am und neben dem Platz. Ohne eure Hilfe und große Einsatzbereitschaft wäre so ein Turnier nicht durchführbar.

Text und Bild: Marcel Lehmann, VfB Kirchhellen Jugendabteilung

www.vfb-kirchhellen.de/jugend

Kommentar schreiben

Kommentare: 0