Zweiter Jugendspieltag abgesetzt

Die Witterungsverhältnisse lassen weiterhin keinen Spielbetrieb zu, auf dem glatten Geläuf ist das Verletzungsrisiko viel zu hoch. Nachdem bereits in der vergangenen Woche der erste angesetzte Nachholspieltag der Jugend abgesetzt wurde, hat der Kreisjugendausschuss beschlossen auch den kommenden Nachholspieltag abzusetzen. Die Spiele sollen nachgeholt werden, sobald das Wetter es wieder zulässt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Tiki-Taka (Mittwoch, 23 Januar 2013 08:40)

    Der Kreisjugendausschuss hat super Arbeit geleistet! Die Saison schöne Ende Mai/Anfang Juni enden lassen und dafür die Rückrunde schon Mitte Januar/Anfang Februar anfangen lassen. Dass nach Saisonende noch ca. 6 Wochen Zeit bis zu den Sommerferien sind, in denen man bei wahrscheinlich besserem Wetter als im Winter spielen kann, damit konnte natürlich keiner vorher rechnen.
    Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man echt darüber lachen

  • #2

    @ Tiki-Taka (Mittwoch, 23 Januar 2013 13:20)

    Du bist ja ein ganz Schlauer! Erstens legt der FVN den Rahmenspielplan fest und nicht der Kreisjugendausschuss. Zweitens müssen die Leistungsklassen alle Ende Mai abgeschlossen sein, weil danach erst die Entscheidungsspiele und danach die Aufstiegsrunden zur Niederrheinliga stattfinden. Sollten da noch Entscheidungsspiele notwendig sein, müssen die auch noch gespielt werden. Du gehörst bestimmt einem Verein an der noch nie was mit den Aufstiegsrunden zu tun hatte, sonst würdest du nicht so einen Unsinn von dir geben!

  • #3

    Bottroper (Mittwoch, 23 Januar 2013 15:12)

    Die Saison beginnt nicht Mitte Januar. Wenn du den Beitrag lesen könntest, würdest du feststellen dass es sich um Nachholspiele handelt. Normal wäre jetzt noch spielfrei.