Arminen-Mädels verteidigen Hallen-Titel

Mit einem glatten 3:0-Sieg gegen den Lokalrivalen RSV Klosterhardt setzten sich die U-17 Juniorinnen von Arminia Klosterhardt verdient durch und wurden erneut Hallenstadtmeister in Oberhausen. Die Tore erzielten Hannah Mendrina , Eileen Wilke und Moureen Klasen. Ein weiteres Eisen haben die Arminen am kommenden Samstag mit den Damen noch im Feuer. Nach dem ersten Platz in der Vorrunde trifft die Mannschaft im Halbfinale auf den Landesligisten Sterkrade 72.

Torschützin Eileen Wilke freut sich sichtlich über ihren Treffer. Foto: Privat
Torschützin Eileen Wilke freut sich sichtlich über ihren Treffer. Foto: Privat

Kommentar schreiben

Kommentare: 0