Bahl kein Trainer mehr bei Zweckels Reserve

Paukenschlag in Gladbeck: Marc Bahl ist nicht länger Trainer der 2. Mannschaft des SV Zweckel. Doch Bahl wechselt nicht den Verein, sondern er nimmt einen neuen Posten beim SVZ ein. Auf'm Platz sprach mit Geschäftsführer Werner Gloddeck und Marc Bahl, der im Sommer den neuen Posten beim Aufsteiger und A-Ligisten antrat und seine Mannschaft an die Tabellenspitze führte.

Marc Bahl.
Marc Bahl.

Marc Bahl, der erst im Sommer das Traineramt bei Zweckels Reserve annahm und den Aufsteiger bis an die Tabellenspitze der Kreisliga A führte, stellte sein Amt als Trainer zur Verfügung und sorgte selbst für einen persönlichen Aufstieg: Denn Bahl ist ab sofort neuer Co-Trainer bei der 1. Mannschaft des SVZ. "Ich habe vor den Hallenstadtmeisterschaften einen Anruf von Günter Appelt (Trainer 1. Mannschaft, d.Red.) bekommen, in dem ich gefragt wurde, ob ich mir eine Zusammenarbeit vorstellen könne", erklärt Bahl, der sich ob der Anfrage geehrt fühlte: "So eine Chance bekommt man nicht immer." Nach kurzer Überlegung und Gesprächen mit dem Vorstand, sagte Bahl schließlich zu und nimmt damit ab sofort den Platz des Co-Trainers an der Seite von Günter Appelt ein. "Marc kam auf uns zu und hat uns gegenüber den Wunsch geäußert, Co-Trainer bei der 1. Mannschaft zu werden", erklärt Zweckels Geschäftsführer Werner Gloddeck.

   Entscheidender Mosaikstein im "Aufstieg" Bahls war, dass Eberhard Fuchs, der bisherige Co-Trainer des Westfalenligisten, seine Zelte in Zweckel abbrach und ein Angebot des VfB Hüls annahm. "Dadurch wurde der Posten des Co-Trainers in der ersten Mannschaft frei", so Gloddeck, der Bahls Wunsch daraufhin entsprach.

   Am 29. Januar beginnt die 1. Mannschaft des SVZ mit dem Training, bei dem Marc Bahl dann sein "Debüt" geben wird. "Natürlich ist das eine Herausforderung für mich. Doch es ist eine tolle Sache für mich, denn sportlich gesehen kann ich mich verbessern", so Marc Bahl, der fortführt: "Ich bin dann zwar nur im zweiten Glied, doch als Co-Trainer kann man ebenfalls einiges mitbewirken. Ich bin mir sicher, dass Günter und ich gut zusammen arbeiten werden."

    Im ganzen Entscheidungsprozess habe rein die sportliche Perspektive eine Rolle gespielt, wie Bahl betont: "Es war keine Entscheidung gegen die 2. Mannschaft. Ich erhoffe mir, an der Seite von Günter Appelt noch viel lernen zu können. Ich wünsche meiner alten Mannschaft viel Erfolg für die Rückrunde und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass sie bis zum Schluss ganz oben mitspielen wird."

    Zwar konnte der Posten des Co-Trainers bei der 1. Mannschaft nach dem Weggang von Eberhard Fuchs schnell neu besetzt werden, dafür jedoch tat sich in der 2. Mannschaft ein neues Loch auf. Doch dieses ist ebenfalls gestopft, wie Werner Gloddeck erklärt: "Ein neuer Trainer wurde bereits gefunden. Es ist kein Gladbecker, sondern er kommt aus dem Recklinghausener Raum. Er ist ein guter Trainer, der absolut zu uns passt." 

   Am kommenden Dienstag stellt sich der neue Übungsleiter der 2. Mannschaft vor: "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit ihm eine genau so erfolgreiche Hinrunde spielen können, wie die Hinrunde mit Marc verlaufen ist."

   Auf'm Platz stellt euch in dieser Woche den neuen Chef an der Seitenlinie des SV Zweckel II vor. So viel vorab: Es handelt sich nicht um Miguel Pereira...

Kommentar schreiben

Kommentare: 42
  • #1

    Beobachter (Sonntag, 20 Januar 2013 20:38)

    Lächerlich

  • #2

    Sunday Oliseh (Sonntag, 20 Januar 2013 20:42)

    Was eine Enttäuschung für die Zweckler Jungs das es nicht Miguel Pereira wird. Entscheidung von Bahl nicht gegen die Zweite? Wen will er das denn verkaufen? Vom Chefcoach der Zweiten zum Stangenträger der Ersten. Wo ist da der sportliche Aufstieg? Viel Glück in der Rückrunde an alle Beteiligten des Sv Zweckel.

  • #3

    zuschauer (Sonntag, 20 Januar 2013 20:48)

    Das passt ja gut die beiden .. Er hat ja vorjedem spiel auch die aufstellung von g. Appelt per sms bekomm. Vielleicht sollte zweckel mal.mit den spielern reden wenn sie als trainer wollen und das waere 100% miguel!!

  • #4

    Dirk (Sonntag, 20 Januar 2013 20:50)

    Du bist Lächerlich.

  • #5

    Johan micoud (Sonntag, 20 Januar 2013 20:54)

    Naja da bin ich mal gespannt aber trotzdem hätte ich mir Miguel als Trainer gewünscht kurze eingewöhnungszeit da er fast alle Spieler noch kennt aber naja....gönn dir das geräusch beim Kopfball am klatschen :D

  • #6

    ... (Sonntag, 20 Januar 2013 20:57)

    Der SV Zweckel hätte, bzw sollte miguel verpflichten!! Er hatte durchgehend erfolg mit seinen jungs beim svz und kennt wahrscheinlich 2/3 der aktuellen manschaft!! Dumm vom vorstand, ihn nicht zu verpflichten!!

  • #7

    Detlef Schimmelschorsch (Sonntag, 20 Januar 2013 21:04)

    Bleibt abzuwarten wie und ob der neue Trainer mit den Starallüren eines C.Jungnickels zurecht kommt. Ohne Zweifel hochveranlagt der Jungnickel, zuletzt hat er das ja bei den Stadtmeisterschaften bewiesen, wo er sich erneut zum Stadtmeister kürte.

  • #8

    kiyutake (Sonntag, 20 Januar 2013 21:08)

    Winny als Spielertrainer waere eine weitere Option. Hat ein hohes Ansehen in der Mannschaft und wuerde die Position bei seiner Fachkompetenz gut ausfüllen

  • #9

    Mario B. (Sonntag, 20 Januar 2013 21:11)

    Immer dieses negative Gerede hier. Wieso?

    @Zuschauer: Das Leben ist kein Wunschkonzert.

    Eigentlich doch egal wer Trainer wird. Denke ja mal nicht das Zweckel so dumm ist und den Erfolgscoach der Hinrunde ziehen lässt im Winter und ne Gurke als Alternative präsentiert. Dann wären die ja schön doof! Denke der Herr Wloch wird das schon gut überdacht haben alles. Weil die Erste sozusagen fast durch ist und Priorität die Zweite mit dem Aufstieg haben wird. Wenn Zweckel sich das nehmen lässt durch so eine Entscheidung, dann weiss ich auch nicht.

  • #10

    Bob der Baumeister (Sonntag, 20 Januar 2013 21:24)

    Jungs warum schreibt ihr so eine scheiße hier rein seit wann sucht die mannschaft den Trainer aus ist doch die Sache des Vereins bin mir sicher das nicht 100%der Mannschaft für miguel als Trainer ist.finde es nur lächerlich was der Vorstand um w.gloddeck u.Steinen und u.wloch mit der zweiten Mannschaft abziehen.aber es ist ja seit Jahren das die zweite mannschaft das fünfte Rad am wagen im Verein ist

  • #11

    Gladbecker (Sonntag, 20 Januar 2013 21:48)

    Viel Glück Karl Englisch

  • #12

    @11 (Sonntag, 20 Januar 2013 22:12)

    Warum viel Glück karl englisch

  • #13

    jungen (Sonntag, 20 Januar 2013 23:03)

    Da sieht man doch das sich die gute Arbeit von Marc doch gelohnt hat.Ich finde es gut das sich der Hr.Appelt für Marc entschieden hat.Wünsche beiden eine erfolgreiche Zusammenarbeit.Marc dir viel Erfolg und lass sie alle erzählen bist ein guter Trainer ,weiter so

  • #14

    Susi (Montag, 21 Januar 2013 05:55)

    Karl Englich!

  • #15

    Kenner (Montag, 21 Januar 2013 07:18)

    Der Name ist ja schon des öfteren hier gefallen. Karl Englich. Und er bringt auch noch Spieler mit. Hat ja auch die halbe Mannschaft von Erle 19 nach FC 96 RE mitgenommen. Viel Glück SVZ, viel Glück Karl.

  • #16

    Schmeckt (Montag, 21 Januar 2013 09:51)

    Vorfreude auf den Trainer kennt keine Grenze.

  • #17

    oh oh oh (Montag, 21 Januar 2013 10:43)

    Das wird Ja dann noch mehr Unruhe geben wenn der neue Trainer dann noch Spieler mitbringt , dann gibt es anstatt zwei Gruppen erste und zweite, drei Gruppen die miteinander aber auch irgendwie gegeneinander als konkurrenz Arbeiten müssen

  • #18

    Feldboy (Montag, 21 Januar 2013 11:43)

    Karl Englich ?

    Prost Mahlzeit......schwieriger Typ.
    Viel Spass !!

  • #19

    Talentscout (Montag, 21 Januar 2013 12:25)

    War doch klar, Marc Bahl ist doch nur wegen Günther Appelt Trainer der 2. geworden. Mal sehen wer neues kommt.

  • #20

    sicher (Montag, 21 Januar 2013 13:36)

    Karl Englich bleibt in Recklinghausen soviel steht Fest.

  • #21

    Millimilli (Montag, 21 Januar 2013 14:15)

    Chris Jungmichi oder auch Jungwichel genannt wird der neuen Konkurrenz problemlos trotzen. Bei seinem Talent koennen die ganzen Allerweltsfussballer kommen, ein winnyclaus wird sich auch in Zukunft in der zweiten durchsetzen und ueber kurz oder lang eine futsal Karriere im Ausland einschlagen bei seinem koennen in der Halle. Hat nicht umsonst zweimal gegen rosenhuegel 356 getroffen. Fuer mich einer der besten kreisklasse Kicker aller Zeiten der noch lange nicht an seinem leistungszenit ist mit seinen blutjungen 23 Jahren. Gerade die jungen Spieler brauchen ihn als Identifikationsfigur. Zweifelsohne ein Leader Typ der die jungen Spieler in einen Bann reißen kann. Sein Stern wird weiter ueber die Asche plaetze dieser Welt scheinen. Winny mach weiter so, auch wenn du menschlich ab und zu Fehler machst: Nobody Is Perfect

  • #22

    Jonathan (Montag, 21 Januar 2013 14:46)

    Achja geruechten zufolge soll Winny in Die erste hochgezogen werden. Grund hierfuer ist die sinnige Beziehung zwischen ex Coach bahl und Winny. Beide haben viel voneinander gelernt und wollen die Zusammenarbeit in der Verbandsliga fortfuehren

  • #23

    Kenner (Montag, 21 Januar 2013 14:51)

    Also in Gladbeck sind trainer da warum Recklinghausen oder Karl es gibt hier auch welche Miguel und Nordin Bouklata warum Nicht einer aus Gladbeck verstehe ich nicht beide super Typen

  • #24

    Svz kenner (Montag, 21 Januar 2013 15:54)

    Mann sollte hier nichts einschreiben was nicht stimmt Karl englich wird 1000%ig kein Trainer bei Svz 2

  • #25

    nicht sicher (Montag, 21 Januar 2013 16:11)

    @sicher
    Der Karl Englich ist seit ein paar Wochen gar kein Trainer mehr in Recklinghausen.

  • #26

    Talentscout (Montag, 21 Januar 2013)

    Ede Geier? Oder Huub Stevens? Ne mal Spaß beiseite, was ist denn mit dem anderen Bahl Bruder?

  • #27

    !!! (Montag, 21 Januar 2013 16:56)

    Miguel und Zweckel?würde nicht funktionieren.Er würde sich von keinem was sagen lassen,bzw.die Aufstellung diktieren lassen.Bei ihm hätte manch einer aus der Ersten auch mal die Bank drücken müssen.Es gäbe garantiert Zoff mit dem Vorstand.

  • #28

    Preuße (Montag, 21 Januar 2013 17:18)

    Ich wäre für Andi Jaudt?

  • #29

    Winfried (Montag, 21 Januar 2013 19:10)

    Stimme #27 zu.
    Miguel ist ein Typ mit Charakter und damit würden die Funktionäre sowie der Trainer der 1.Mannschaft nicht mit klar kommen.
    Eigentlich schade da Miguel die meisten Spieler noch aus gemeinsamen Jugendzeiten kennt und sie zu denen gemacht was sie heute sind.
    Bin mal gespannt was für eine Marionäte des G.A. der Vorstand präsentiert.

  • #30

    Rot weiss currywurst (Dienstag, 22 Januar 2013 00:40)

    Ihr regt alle einen auf . Geht mir nicht auf die nerven mit winny ist der beste Spieler aller Zeiten. Nachher fühlt der sich wirklich noch was . Las den jungen mal machen .
    Und eure Trainer Vorstellungen sind auch unter aller sau . Wenn Zweckel aufsteigen sollte Wechsel ich dahin . Bin mir sicher die Presse wird aufmerksam auf mich :)
    Also Zweckel gibt alles das mit ich anonymer für euch für den Verein auch mein Einsatz dazu geben kann . Es lohnt sich aufjedenfall :)
    Besten dank an Ofiera in dem Sinne der Libi is back

  • #31

    nils (Dienstag, 22 Januar 2013 01:19)

    Einstimmig hat der Vorstand des Fußball-Bezirksligisten FC 96 Recklinghausen beschlossen, Karl Englich, den Trainer der ersten Mannschaft, zu beurlauben. Dies teilte der Sportliche Leiter Michael Stuckmann mit. Der bisherige Co-Trainer Tele Kapenda wird die Mannschaft übernehmen.

  • #32

    englisch (Dienstag, 22 Januar 2013 01:22)

    Herr Englich, seit Dienstagabend sind Sie nicht mehr Trainer des FC 96 Recklinghausen. Kam diese Entwicklung für Sie überraschend?

    Karl Englich: Ja, schon. Anfangs lief es noch nicht so gut, aber zuletzt lief eigentlich alles im Rahmen.

    Wie würden Sie Ihre Amtszeit schildern?

    Ich habe da viel hineingesteckt. Ich hatte nicht umsonst einen Zwei-Jahres-Vertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben. Diese Mannschaft ist meine Mannschaft. Ich habe sie mit Blick auf die Zukunft zusammengestellt. 80, 90 Prozent der Spieler spielen zum ersten Mal in dieser Klasse. Zuletzt waren sie eigentlich auch sehr fleißig.

    Was machen Sie jetzt? Nehmen Sie sich erst mal eine Auszeit oder wollen Sie gleich wieder als Trainer aktiv werden?

    Normalerweise würde ich jetzt versuchen, einen neuen Verein zu finden. Da ich nur beurlaubt wurde, müssen wir aber auch erst eine Lösung finden. Um ehrlich zu sein, fällt es mir momentan aber auch gedanklich schwer, mich schon auf etwas Neues zu konzentrieren.

  • #33

    Der Besserwisser (Dienstag, 22 Januar 2013 09:41)

    Jetzt ist es aktuell Thomas Bogdahn übernimmt Sv Zweckel 2

  • #34

    Jupp (Dienstag, 22 Januar 2013 10:15)

    Winny ist nicht der beste aller Zeiten aber auf einem guten weg dorthin. Sein Talent ist eine Gottesgabe

  • #35

    Zweckel fan (Dienstag, 22 Januar 2013 11:33)

    Wenn ich Winny spielen sehe hab ich immer den jungen maradonna vor Augen, sie sind sich vom Spielstil so unglaublich ähnlich

  • #36

    Spieler (Dienstag, 22 Januar 2013 11:33)

    Nordin Bouklata Ist in meine Augen einer der das machen könnte warum auch nicht.Trainer Mit viel Leidenschaft

  • #37

    Trainer (Dienstag, 22 Januar 2013 11:55)

    Karl Englich wurde schon vor fast 4Monaten beurlaubt und ich kann mir nicht vorstellen dass er dahin geht nach dem ganzen Theater was damals mit seinem Sohn in der 1. da war
    Das war unterstes Niveau von Zweckel,und ich weiß dass der Karl das auch noch so sieht.Alles andere würde mich riesig überraschen

  • #38

    @30 (Dienstag, 22 Januar 2013 12:31)

    Da bin ich mal gespannt wüsste nur zu gern wer du bist hast ja kein arsch inne Hose sonst würdest dich mit deinem Namen melden

  • #39

    Insider (Dienstag, 22 Januar 2013 17:04)

    Andreas Albersmann wird Trainer!!Sorry das jetzt die Spannung raus ist!!!

  • #40

    Martin (Dienstag, 22 Januar 2013 17:28)

    Nun mal Butter bei die Fische. Wenn dieser Winny doch soooo gut ist, wieso spielt er dann nicht in deren Erste? Also hört endlich auf damit, es nervt einfach nur noch.

    Wenn ich hier den Namen Thomas Bogdahn als Trainer lese, kann ich einfach nur Lachen. Sorry, aber der Thomas ist doch kein Trainer. Immer und immer wieder das selbe training, Ecke auf, Warm machen und Spielchen. Toll.

    @alle Anonymen hier,
    ihr habt alle eine große Schnauze hier, aber nicht die Eier inne Hose, zu dem zu stehen, was ihr hier so schreibt!!!!

    So und viel Spass noch beim ablästern.

  • #41

    Wesley Snyder (Mittwoch, 23 Januar 2013 08:10)

    Nachdem ich meinen Wechsel nach Galatasaray bekannt gegeben habe, kann ich nun auch sagen das es heisst das dieser Winny J. auch ein Angebot von meinem neuen Arbeitgeber erhalten hat.

    Er ist jedoch Loyal dem SVZ gegenüber und hat abgelehnt.
    Ich hatte mich sehr gefreut mit so einem Talent auf dem Rasen mitzumischen, jedoch sagte Winny mir gegenüber.

    "Ich bin auf Asche für Asche geboren, doch Asche kassieren war nie mein Ziel! Ich spiele aus Spass am Spiel!"

    Alles Gute Winny und vielleicht sehen wir uns eines Tages doch noch auf dem Feld, Gegen- oder Miteinander !

  • #42

    @Martin (Mittwoch, 23 Januar 2013 09:10)

    Auf Transfermarkt ist zu lesen das der Winny kurz vor der Unterschrift auf Schalke ist. Im Gegenzug soll Chritoph Metzelder an die Dorstenerstr wechseln