Tadelloser SVV-Nachwuchs

Beim Turnier des TuSpo Saarn Mülheim belegte die F-Jugend-Mannschaft des SV Vonderort souverän den ersten Platz. Dies war für die Wienberg-Löwen der bisherige Höhepunkt der Hallensaison. Mit dem SV Vonderort standen weitere hochkarätige Teams aus den Städten Gelsenkirchen, Duisburg, Dinslaken und Wermelskirchen auf dem Turnierplan.

In der Gruppenphase setzte sich das Team um Trainer Michael Matthes ohne Niederlage durch und kam als Tabellenführer ihrer Gruppe ins Endspiel gegen SuS 09 Dinslaken. Auch hier boten die Löwen eine geschlossene Mannschaftsleistung und schickten den Gegner in einem klasse Spiel mit 2:0 vom Platz. Das Trainerteam sah tolle Spielzüge, klasse Chancen und eine standhafte Defensive. Es macht Spaß dieser goldenen Generation des SV Vonderort  beim Fußball spielen zuzuschauen.

 

Text und Foto: Patrick Fischer / SVV-Jugend

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Karl-Heinz-Fischer (Dienstag, 08 Januar 2013 14:26)

    Hut ab, die Truppe ist super, angefangen vom Trainer bis zum kleinsten Spieler.