Hollweg wechselt zu Essen-West 81

Nach Informationen einer Tageszeitung ist der Wechsel von Philip Hollweg  zu Essen-West 81 perfekt. Der Angreifer von Blau-Weiß Oberhausen-Lirich wechselt damit innerhalb der Bezirksliga zum ambitionierten Konkurrenten und Drittplatzierten, der noch in den Aufstiegskampf eingreifen will. Hollweg ist der treffsicherste Oberhausener in der bisherigen Saison und steht mit 18 Treffern auf Platz Zwei der Torjägerliste der Bezirksliga 4. Bislang konnte Auf'm Platz noch keinen Verantwortlichen von BWO erreichen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Ramos (Mittwoch, 02 Januar 2013 21:41)

    Ein herber Verlust für die Blau Weissen.

  • #2

    Geld (Donnerstag, 03 Januar 2013 14:57)

    regiert die Welt

  • #3

    Fussball Fan (Donnerstag, 03 Januar 2013 15:21)

    Von wegen Hollweg nach Essen West 81. Der Frank K. müsste ja ein Brett vorm Kopf haben, wenn er seinen besten Torjäger abgibt! Die sind selber nur 6 Punkte vom Abstiegsplatz entfernt.

  • #4

    lach (Donnerstag, 03 Januar 2013 18:11)

    ich könnte mich kaputtlachen.endlich klaut dem kille ein verein auch mal einen spieler.sonst kauft er ja immer die vereine leer.

  • #5

    naja (Donnerstag, 03 Januar 2013 20:23)

    Da müßte BW Oberhausen ja verrückt sein den Spieler gehen zu lassen. Dann spielen die ja auch noch um den Abstieg mit. Kann mir nicht vorstellen, dass der die Freigabe kriegt - auch für viel Geld nicht. Ein Abstieg wäre teurer.

  • #6

    Essener (Samstag, 05 Januar 2013 20:56)

    Hab den Hollweg heute im 81 Trikot bei der Essener HSM gesehen wie er den einen oder anderen Treffer erzielt hat also Männer nimmt es hin der verdient sich jetzt in essen West was dazu