Ehrungen bei der Schiedsrichtervereinigung

Für eine 15-jährige Tätigkeit als Schiedsrichter wurden vom Vorsitzenden Werner Schütte die Sportkollegen Markus Rehm ( Schalke 04), Johannes Kitta (Schalke 04), Aydin Öz (Firtinasport GE) und Hans-Jörg Borchardt (Erler SV 08) im Rahmen der Weihnachtsfeier geehrt. Zum Jahresende traf man sich mit über 150 Spielleitern zum Grünkohlessen in geselliger und lockerer Runde in der Aula der Gesamtschule Horst. Das war ein weiterer Höhepunkt im Jahr 2012 nach der 100-Jahrfeier am 2. Juni.

Werner Schütte gab noch bekannt, dass er nach 7 Jahren als Vorsitzender der Schiedsrichtervereinigung im März nicht wieder zur Wiederwahl antreten wird. Er will das Amt des Vorsitzenden in jüngere Hände abgeben. Den jüngeren Kollegen war zum Teil nicht bekannt, dass Werner Schütte vorher schon 27 Jahre als Lehrwart tätig war. Seine bewegte Rede wurde von den Anwesenden mit viel Applaus bedacht.

Die Schiedsrichtervereinigung wünscht allen Vereinen und Funktionären ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2013 alles erdenkliche Gute, vor allem aber Gesundheit.

 

Text und Foto: Ulrich Sabellek

Obmann Werner Schütte, Markus Rehm, Johannes Kitta, Aydin Öz, Hans-Jörg Borchardt (v.l.).
Obmann Werner Schütte, Markus Rehm, Johannes Kitta, Aydin Öz, Hans-Jörg Borchardt (v.l.).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0