Liricher Nachwuchs freut sich über Trikots

Da war die Freude mehr als groß, als die F2-Jugend von Arminia Lirich am gestrigen Dienstag einen brandneuen Trikotsatz der Firma Kannenbergs Rohrreinigungs GmbH überreicht bekam. Möglich gemacht hatte dies Lirichs Trainer Sven Hartmann, der erfolgreich am Auf´m Platz-Gewinnspiel zur Verlosung des Trikotsatzes teilgenommen und uns die korrekte Antwort zugesendet hatte.

"Für uns ist es selbstverständlich, dass wir die Jugendlichen und Kinder der Region unterstützen. Deswegen haben wir über Auf´m Platz diesen Trikotsatz verlost und wünschen den Kindern der Liricher F2-Jugend viel Spaß damit und natürlich auch viel Erfolg", so Sascha Kannenberg, der den Trikotsatz am gestrigen Dienstag persönlich an den Arminen-Nachwuchs übergeben hatte.

 

Wer einen Spezialisten in Sachen Rohrreinigung oder – sanierung, Dichtigkeitsprüfung oder Dachrinnenreinigung sucht, wird mit Kannenberg’s Rohrreinigung zu 100 Prozent fündig. Sascha Kannenberg gründete die inhabergeführte Firma mit seiner Frau im Januar 2011 und kann seitdem von einer positiven Entwicklung sprechen. „Gestartet sind wir mit mir allein und einem Einsatzfahrzeug; heute haben wir drei Mitarbeiter und gleich zwei Einsatzfahrzeuge“, freut sich der Jungunternehmer, der mittlerweile im Großraum NRW mit seinem Team im Einsatz ist.

 

Nach der Fachzertifizierung für die Dichtigkeitsprüfung möchte Kannenberg nun ein Ausbildungsbetrieb werden, damit der Nachwuchs des Gewerbes gesichert ist. Auch die gute Ausbildung von Jugendlichen steht im Fokus der Fachfirma. „Wir wissen es deswegen auch sehr zu schätzen, wie wichtig die Arbeit mit Jugendlichen und Kindern in Vereinen ist. Hier bekommen sie schon frühzeitig Werte wie Disziplin, Teamwork und sich gegenseitig zu unterstützen mit auf dem Weg wovon wir als Ausbildungsbetrieb natürlich später sehr von profitieren“, weiß Sascha Kannenberg.

Sascha Kannenberg nebst Ehefrau übergab den Trikotsatz. Möglich gemacht hatten dies Trainer Sven Hartmann (stehend rechts) sowie die beiden Auf´m Platz-Herausgeber Dennis Bröhl und Holger Czeranski, hier vertreten durch Dennis Bröhl (neben Hartmann).
Sascha Kannenberg nebst Ehefrau übergab den Trikotsatz. Möglich gemacht hatten dies Trainer Sven Hartmann (stehend rechts) sowie die beiden Auf´m Platz-Herausgeber Dennis Bröhl und Holger Czeranski, hier vertreten durch Dennis Bröhl (neben Hartmann).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0