Löwen kooperieren mit Grundschule Welheim

"In Zukunft werden wir sehr eng mit der Grundschule Welheim zusammenarbeiten", so Daniel Teigelkamp von den RW Welheimer Löwen, der den Kontakt mit der Grundschule hergestellt hat. "Wir haben hier in Welheim so viele gute Möglichkeiten, um etwas auf die Beine zu stellen, und den Kindern die Möglichkeit zu geben sich sportlich zu betätigen."  Mit den beiden anliegenden Schulen (Gundschule und Hauptschule), der Sportjugend Bottrop, dem Hallenband, der Sporthalle sowie dem Kindergarten hat man hier alles was es braucht um in Welheim etwas zu bewegen.
Der erste Schritt wird die Zusammenarbeit mit der Grundschule Welheim sein. "Im neuem Jahr werden sich die Verantwortlichen der Grundschule sowie die Jugend der Löwen nochmals an einem Tisch setzen, um noch letzte Details zu klären", so Teigelkamp. Da sowohl der Verein als auch die Schule von dieser Zusammenarbeit profitieren sollen, hatt man sich bereits einige Punkte ausgedacht wo man in Zukunft gemeinsam dran arbeiten wird.

 
Nutzen für Schulen
  • Erweiterung und Bereicherung des außerunterrichtlichen Schulsportangebots
  • Unterstützung der Lehrkräfte
  • Gesundheitsprävention
  • Bildung/Aufbau von leistungsstarken Schulmannschaften, Optimierung der Wettkampfvorbereitungen von Schulmannschaften
  • Verbesserung der materiellen Ausstattung
  • Unterstützung durch Vereine bei schulischen Veranstaltungen
  • Erweiterung des fachdidaktischen/-methodischen Kenntnisstands-
  • Popularitätssteigerung/Imagegewinn
Nutzen für Vereine
  • Stabilisierung der Nachwuchsarbeit
  • Gewinnung neuer Mitglieder
  • Langfristige Bindung von Schülerinnen und Schülern an den Verein, über die Schulzeit hinaus
  • Kontakte und Erfahrungsaustausch zwischen Sportlehrkräften, Übungsleitern und Trainern
  • Erweiterung des sportpädagogischen Kenntnisstands
  • Besondere Möglichkeiten der Talentsichtung und –förderung
  • Erschließung neuer Nutzungszeiten in Sportstätten
  • Popularitätssteigerung/Imagegewinn

Kommentar schreiben

Kommentare: 0